Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Revisionistische Sicht auf den Kalten Krieg: Alles ein Irrtum?

    verfasst von harryinfo E-Mail, 11.07.2019, 07:17

    Die revisionistische Sicht anglophoner imperialismuskritischer Journalisten, Sicherheitsexperten und Historiker stellt die Sicherheitsarchitektur des Westens nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs komplett in Frage. Diese Sichtweise zeigt auf, wie die USA gezielt das Feindbild Russland schufen. Prof. Thomas Bargatzky hat die imperialismuskritischen Stimmen in einem wirklich lesenswerten Beitrag untersucht und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. Demnach war der Kalte Krieg mindestens ein Irrtum. Es hätte ihn jedenfalls nie geben dürfen.

    Gruß!
    Harryinfo

    

    gesamter Thread:

  • Revisionistische Sicht auf den Kalten Krieg: Alles ein Irrtum? - harryinfo, 11.07.2019, 07:17

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










492558 Postings in 57521 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz