Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Afrikaner sind die höherwertigeren Menschen

    verfasst von Socke Homepage E-Mail, 10.07.2019, 00:52
    (editiert von Socke, 10.07.2019, 01:05)

    Wer es noch nicht verstanden hat: Die Braunen sind die höherwertigeren Menschen, nur darum geht es.
    Nicht umsonst macht man die Urbevölkerung verächtlich ("alte weiße Männer" ..) und tut nahezu alles für Zugereiste und "Flüchtende" einschließlich "Bonuspunkten" vor Gerichten bei Urteilen.
    Wer, auch unter dem Deckmantel des "Anti-Rassismuses" so eine Linie fährt ist knallharter Rassist und nichts anderes.
    Schon mal gefragt, warum diese Eingereisten hier so penetrant Ärger verursachen noch über das zu erwartende Maß weit hinaus? - Weil die sich für besonders gute Menschen haltenden "Unterstützer" den Braunen (wie auch allen anderen Eingereisten) permanent erzählen, jeder Unbill des täglichen Lebens sei von der Urbevölkerung beabsichtigt und geschehe nur aus rassistischen Gründen, aus Ausländerhass, aus Ablehnung. Nur darum sind diese Leute so verdreht, stellen dreiste Forderungen und hegen eine massive Ablehnung gegen uns "Ungläubige". Das bekommt man nicht mehr raus aus den Köpfen, das lässt sich nicht mehr friedlich lösen.
    Ich habe mich schon damals in der Schule über Aussagen der Linksradikalen und Kommunisten sehr gewundert, die da lauteten: "Der ist Ausländer, der ist schon mal gut (im Sinne von 'ein besserer Mensch als die (Ur-)Deutschen')." oder "Ausländer sind die besseren Menschen (da nicht vorbelastet mit dem 'Adolf-Gen').
    Heute sitzen diese Leute mit solchen Ansichten in führenden Positionen und haben uns dahin gebracht, wie wir jetzt sind.
    Nach meiner Feststellung "hilft" noch am allerbesten gegen diese Zustände und Leute, sich tunlichst fernzuhalten. D.h. keine Geschäfte oder Kontakte mit Mohammedanern oder Braunen (aus Afrika).
    Ein Bekannter macht auf Immobilien. Der hat inzwischen ebenfalls seine "Erfahrungen" machen müssen. Verträge über Grundstückskauf ist abgeschlossen aber diese Leute kommen grundsätzlich an und wollen dann noch nachverhandeln, um einen weiteren Preisnachlass zu erreichen. Orientalen halt.
    Die Politik allerdings macht versteckte AfD-Werbung, indem sie mehr Braune für West-Europa, was Deutschland heißt, fordern:
    https://www.mmnews.de/politik/127099-seenotrettung-spd

    

    gesamter Thread:

  • Braucht das Land Millionen Afrikaner? Nein! Biologischen Gartenbau? Ja! - n0by, 10.07.2019, 00:12

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










493006 Postings in 57562 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz