Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Wir landen immer wieder beim gleichen ....

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 08.07.2019, 04:22
    (editiert von NST, 08.07.2019, 05:00)

    > Warum wird es nicht einfach wie in der Schweiz gemacht:
    > Alle zahlen ein (bis zu einem bestimmten Maximalbetrag), jeder bekommt am
    > Ende die gleiche Rente. Wer während der Erwerbstätigenzeit genug verdient
    > hat, sollte in der Lage gewesen sein, zusätzlich noch etwas für die
    > Altersvorsorge zurückzulegen, um damit den bisherigen Lebensstandard
    > aufrecht zu halten.

    ..... Begriff - Sozial -.

    So toll ist das in der Schweiz auch nicht. Die AHV - die Grundrente für alle, ist daran gekoppelt, dass du 4x Jahre arbeitest. Arbeitest du weniger, gibt es auch weniger - ich bekomme für meine 12 Jahre rund 600 CHF. Die Pensionskasse ist eine Option und in einem Handwerksbetrieb z.B zahlst du alles selbst. Ich war in einem Konzern, der ergänzte wenn ich es noch richtig im Kopf habe, meinen Pensionskassenbeitrag mit der gleichen Summe - ist natürlich nach oben gedeckelt (das sind immer ausgehandelte Verträge zwischen dem Arbeitnehmer Vertretungen und dem Arbeitgeber). Nach 12 Jahren hatte ich einen 6 stelligen Betrag den ich mir dann auszahlen liess. Das gibt es aber nicht bei der normalen Supermarktkassiererin oder Friseurin. Ungefähr klar wie das dort läuft?

    Der Begriff - sozial - ist seit Dekaden kompromittiert. Überall wo er verwendet wird, passiert im Regelfall genau das Gegenteil. Es führt in jedem Land zu Entmündigung der Bürger, wenn ein Rentensystem durch den Staat verwaltet wird. Aus meiner Sicht sollte ein Rentensystem immer innerhalb einer Familienstruktur aufgebaut werden. Kinder wären so automatisch gezeugt worden, denn wer will schon im Alter von Politikern abhängig sein. In der Bildung wären Gender und Co. nie zu einem Thema geworden usw. Die Anreize müssten so gesetzt werden, dass so etwas möglich ist - z.B durch komplette Steuerfreiheit.

    Die dann noch übrigen Einzelfälle - dafür ist der Staat und die Solidargemeinschaft der Steuerzahler dann zuständig. Dadurch wäre uns auch die Flut der Invasoren erspart geblieben und vieles andere mehr.

    Hätte, hätte .... Fahrradkette.
    Ihr wollte es sozial und jetzt habt ihr es sozial. Noch immer besteht die Möglichkeit dort hin zu gehen, wo es komplett unsozial ist. Eure Wahl.

    Alle grossen Pensionskassen der Schweiz haben die Vermögenswerte grösstenteils bei den 2 Grossbanken UBS und Credit Swiss angelegt. Das ist natürlich das Sicherste was es gibt ..... [[freude]] selbst die amerikanischen Freunde sorgen sich darum, genau so besorgt sind sie ja auch um das deutsche Gold. [[top]]

    Wenn ich mich nicht täusche, hat die -Schweizer Garde (das Volk)- seinen Mohrendienst erledigt, den Finanzplatz der Welt über ein Jahrhundert( WK1-2 und den Kalten Krieg) zu bewahren. Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan. Die Privilegien sind verfallen. Ein neuer Finanzplatz wurde auserkoren, der alte muss noch abgewickelt werden. Das schöne daran, die Pensionskassenvermögen sind alle schön verpackt und gut angelegt bei Freunden. Die Abwicklung ist also reine Formsache nur das passende Bühnenstück muss noch aufgeführt werden.
    Gruss

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    

    gesamter Thread:

  • zur Rentenfinanzierung - Manuel H., 07.07.2019, 09:50

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










495305 Postings in 57767 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz