Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    OT: Kontrolle Bauablauf bei EFH – Neubau Raum Hamburg

    verfasst von Hans E-Mail, 05.07.2019, 16:06

    Liebe Foristen,
    wenn ein Generalübernehmer den Bau eines EFH übernimmt, empfiehlt es sich, den Ablauf unabhängig überwachen zu lassen. Es bieten sich Mitglieder von Organisationen wie Verband Privater Bauherren, Bauherren-Schutzbund, TÜV, DEKRA oder eben freie Baufachleute wie Architekten, Bauingenieure usw. an. Pro Stunde fallen dann 105 bis 150 Euro an, was pro Baustellenbesuch einschließlich Anfahrt, Protokoll usw. je nach Anbieter leicht zu Kosten von 300 bis 700 Euro führt. Ein freier Gutachter rechnet z.B. bei 17 Besuchen (aller 2 Wochen bei 35 Wochen Bauzeit) je 3 Stunden mit Kosten von 5800 Euro – ohne Sondersituationen, was schon mal mehr als 2 % der Baukosten ausmacht.

    Gibt es hierzu Erfahrungen bzw. Empfehlungen, evtl. zur Anbieterauswahl oder Vertragsgestaltung? Oder gar Tipps für Hamburg?

    Grüße in die Runde
    Hans

    

    gesamter Thread:

  • OT: Kontrolle Bauablauf bei EFH – Neubau Raum Hamburg - Hans, 05.07.2019, 16:06

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










492558 Postings in 57521 Threads, 956 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz