Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Stimmt die Methode (noch) nicht, oder sind sie resistent?

    verfasst von Fleet E-Mail, Tor zum Harz ex NL, 09.06.2019, 16:07

    Hi Kaladhor,

    zunächst,

    >
    > den Eindruck habe ich bereits seit geraumer Zeit. Vielleicht sollte man
    > mal einen genaueren Blick auf die Medien werfen, und wer da letztlich
    > dahinter steht. Tja, und sehr schnell kommt man dann bei diversen
    > linksgrünen Stiftungen an.

    ja, aber intervenieren ist gewissermaßen aussichtslos.


    Der Danisch hat ja bereits feststellen können,
    > dass die SPD eigentlich keine Partei im herkömmlichen Sinn ist, sondern
    > eher ein Medienkonzern mit angeschlossener politischer Abteilung.

    Das ist nun hinlänglich bekannt und deckt sich mit meiner Einschätzung.
    Meiner Meinung nach ist den Bonzen die "Parteiführung" egal, solange sie eben über den Weg der Medien mehr Einfluss haben, als sie mit jeglichem Parteiprogramm erreichen können. Eine Partei so offensichtlich abzubauen, dass geschieht nicht von alleine.

    Was ich aber zum Beitrag von Otto anmerken wollte, ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass eine Ganztagssekundarschule in Halberstadt auch nicht befallen ist. Zwar gibt es einige, überwiegend Mädchen übrigens, aber das Gros´ lebt den Schulalltag ganz normal. Allgemein kann ich im Vorharz keine sonderlichen "FFF" Aktionen wahrnehmen.

    Das ist in Magdeburg anders, 60km entfernt. Ist ja auch eine Studentenstadt.

    Insgesamt bleibt die Frage ob irgendwie im Hintergrund ausgewertet wird, warum man viele nicht erreicht. Muss nun die Methode angepasst werden, oder gibt es Sand im Getriebe? Sind bestimmte Menschen einfach resistent und hat die Jugend doch mehr "Verstand", als man ihnen gemeinhin zutraut?
    Ich persönlich, da 5 Jungs und deren Freundeskreis bekannt, möchte eher letzterem zustimmen.

    Herzliche Grüße

    Fleet

    ---
    "Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht." (H. Heine)

    

    gesamter Thread:

  • Ein Lehrer schreibt mir zum Geisteszustand unserer Jugend - Otto Lidenbrock, 08.06.2019, 09:49

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










487637 Postings in 57167 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz