Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Diesmal ist es nicht anders - sondern es kommt etwas Neues hinzu

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 06.06.2019, 11:38
    (editiert von NST, 06.06.2019, 11:47)

    > Als Folge der fehlenden geistigen Produktivität kommen dann Forderungen
    > auf wie den Generationenvertrag zu kündigen oder CO2-Steuer.

    Vorweg: um das mit Links und gut recherchiert nachvollziehen zu können, was ich jetzt stichpunktartig schreibe nochmals einen Verweis und die Möglichkeit des herunterladens von Machtbeben, Dirk Müller

    Nicht alles was er schreibt deckt sich mit meinen Wahrnehmungen. Was er sehr gut trifft - warum das BGE kommen wird. Ebenso trifft er aus meiner Sicht sehr gut den Missinglink - die KI.

    Das haben die wenigsten real auf dem Schirm. Bei Müller merkt man aber, dass er darüber sehr gute Infos aus den Entwicklungszentren der Konzerne hat. Als Börsenmann kein Wunder. Wer schon die letzten Interviews von Putin verfolgt hat, immer öfter lässt er auch den einen oder anderen Satz zur KI los.

    Was mir neu war bei Müller, kann das aber aufgrund der Produktangebote in Asien bestätigen ist folgendes: Das Ölzeitalter geht zu Ende, das Erdgas wird einen Boom erleben. Die Autokonzerne im Westen setzen auf Wasserstoff/Erdgas als Kraftstoff - Asien/China auf Elektroantrieb. Der Elektroantrieb ist im Vergleich zu einem Verbrenner eine simple Maschine mit nur wenigen Teilen und braucht keine grossen Zulieferketten. Alle wichtigen Dinge die sie benötigen haben sie selbst - z.B Seltene Erden.

    In Asien gibt es keine ideologischen Streitereien wegen Bargeldabschaffung. Hier läuft alles parallel - Bargeld, Edelmetall und das digitale bezahlen mit dem Telefon. Die Masse entscheidet sich in den urbanen Städten für die digitale Variante, aber das alte System wird nicht ausser Funktion gesetzt.

    In China gibt es schon App Anwendungen, die das soziale Verhalten kontrollieren. In TH gibt es das noch nicht, das wird aber ganz traditionell in der Schule erledigt. Im Zuge des BGE wird die soziale Kontrolle auf dem digitalen Weg den Westen erreichen. Ohne soziale Kontrolle kein BGE - was glaubt ihr wohl, wie sich die Mehrheit entscheiden wird bei einer Abstimmung?

    Die Mehrheit ist gar nicht mehr in der Lage das Kleingedruckte zu lesen und zu verstehen. Es wird einfach nur der Haken gesetzt ..... [[top]]

    Ab dann werden wir erleben, wozu KI Systeme inzwischen in der Lage sind - das ist meine Prognose. Aber zuerst wird man das Chaos und die afrikanische Lebensweise noch mehr in Europa verwurzeln. Denn als Facharbeiter sind sie sehr wohl in der Lage bei einer Abstimmung im Handy den Haken an der richtigen Stelle zu machen, wenn dadurch die Kohle am ATM fliesst. [[freude]]

    So ungefähr dürfte das laufen ..... Merkel, Junker und Co. haben ihren Job erledigt, die dürfen aufs Altenteil. Die Grüne Khmer übernimmt den Laden. Die Plutokraten haben ihr Spiel im Griff - denn sie haben es schliesslich auch entwickelt.
    Gruss

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    

    gesamter Thread:

  • Diesesmal ist es anders. Diesesmal kommt das Meer zu den Lemmingen. Die Alternative wird überdie Lemminge hereinbrechen wie ein Tsunami - Mephistopheles, 06.06.2019, 10:14

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










483467 Postings in 56834 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz