Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Flink wie Windhunde zäh wie Leder und hart wie Kruppstahl

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 14.04.2019, 13:37
    (editiert von NST, 14.04.2019, 14:18)

    > Ebenso freudig fressen Konsumenten Nachrichten der GEZ-, System-
    > und Print-Medien und freuen sich über Like-Leckerlis in sozialen
    > Medien wie bei Facebook.

    > Ein System wird immer gerne vergessen - das Sozialsystem
    >
    > Sind eben gut abgerichtete Hunde.

    [[lach]] [[lach]] [[lach]]

    Der Schulzwang in Deutschland seit 1938 – das (un)heimliche Erbe der Nazis

    Schulpflicht besteht heute immer noch für Deutsche, bei den neuen Facharbeitern und deren Kindern sind erste Veränderungen zu erwarten.

    Das Duale Ausbildungssystem hatte den Wiederaufbau beschleunigt. Der Deutsche Schäferhund hatte seit es ihn gibt, einen guten Namen bei Polizei, Militär und Rettungsorganisationen.

    Wie hängt das eine mit dem anderen zusammen?
    Ich glaube das System mit dem abgerichtet wurde, war in beiden Fällen sehr erfolgreich. Allerdings wird es in Zukunft nicht mehr benötigt.

    Das Sozialsystem hat übernommen. Seit das Sozialsystem übernommen hat, wurde alles besser und niemand muss mehr abgerichtet werden, also die Kanten so abschleifen, dass er hineinpasste.

    Seit dieser Qualitätssprung Sozialstaat erfolgte, wurde das mit der Mutter- oder Müllermilch dem Säugling in die Wiege gelegt. So kam Farbe in die Welt, jetzt ist sie bunt.

    Wie geht es jetzt weiter ... keine Ahnung. Niemand will zurück, nicht einmal die Blauen Retter, auch die sind Gläubige des sozialen Fortschritts. Dem Saarländer war das schon immer bewusst, vorwärts immer rückwärts nimmer [[top]]
    Gruss

    PS: Onkel Donald macht das schon richtig - Er sieht dem Untergang des Abendlandes kalt lächelnd zu und kratzt sich am Sack.
    Mir geht das genau so, denn gegen den Sozialstaat hatte ich Null Chancen - er hätte mich auch erledigt, wenn ich nicht verschwunden wäre.

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    

    gesamter Thread:

  • 100 Bilder Schlösser der Loire und vom Elend der Köterrasse - n0by, 14.04.2019, 07:55

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










485371 Postings in 57000 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz