Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Um was geht es tatsächlich .....

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 13.04.2019, 04:56
    (editiert von NST, 13.04.2019, 05:54)

    > Vielleicht findet auf Grund dieses Gesetzes endlich ein Umdenken statt,
    > das diese ungeheure
    > Menge an Daten, die über Österreichische Bürger in den USA gesammelt
    > werden, einschränkt.

    ...... aus meiner Sicht wurde das schon einmal hier angesprochen.

    3 interessante Zukunftsromane

    In diesen Romanen wird die Zukunft, welche die Menschheit erwartet aus meiner Sicht gut prognostiziert. Am weitesten zum jetzigen Zeitpunkt - sind dabei die Chinesen und deren Gesellschaftsform. Diese Entwicklung ist aber noch ganz am Anfang.

    Was aber schon gesagt werden kann ist, dass die Menschen freiwillig auf jeden Datenschutz verzichten werden, weil sie im Gegenzug in das Datennetz integriert werden - mit Haut und Haaren, sprichwörtlich. Es wird die Persönlichkeit aufgelöst - zu einer Art Allwesen. Wo das noch thematisiert wurde ist in Stark Trek - bei den Borgs. Jeder Borg ist mit jedem anderen Borg verbunden über den -zentralen Plexus-. Das Internet ist dieser Beginn der Zellteilung und des Wachsens dieses zentralen Plexus.

    Die Menschheit wird auf dieses Angebot euphorisch reagieren und mit Freude sich daran beteiligen, jeder Einzelne. Wir erleben gerade diese Übergangszeit. Die Technik steht noch ganz am Anfang, aber Internet, FB, Google, Huawei, Alibaba, übrigens die größte B2B-Handelsplattform der Welt usw. geben den Takt vor. Das Interessante daran ist, die Vorherrschaft des Westen unter Führerschaft USA schwindet täglich schneller. (natürlich auch das ganze Ideengebäude seit deren Gründung, wird entsorgt)

    Es entsteht eine ganz neue Gesellschaftsstruktur - die zu Beginn mit kompletter sozialer Überwachung eingeleitet wird, bis es dann technisch möglich wird, alle zeitgleich in das Netz zu integrieren - in den städtischen Agglomerationen. 5G ist da nur ein Anfang und wird zuerst in Asien flächendeckend laufen. Danach wollen es alle. Die neue Seidenstrasse wird der -zentrale Backbone (Plexus)- sein, darüber werden die weiteren Teilnehmer angeschlossen werden.

    Alles, was diesem Vorhaben im Wege steht, wird eliminiert werden. Zuerst wird das Szenario wie es in Hyperion 1 und 2 beschrieben, realisiert. Diverse KIs entstehen und es wird eine Art Allwesen folgen, das wird sich über Jahrhunderte abspielen und vom Szenario Endymion sind wir wahrscheinlich noch ein Jahrtausend entfernt.

    Die aktuelle Tagespolitik die weltweit läuft, ist ein einzige Al Bundy Show - alles dreht sich um die Herrschaft des Königs der Klos oder wie entsorge ich überflüssigen Biomüll, so umweltverträglich wie möglich.
    Gruss

    PS: man findet die 3 Bücher jetzt bei den Russen [[freude]]

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    

    gesamter Thread:

  • Nun wirds interessant, - staatlich initiierter Maulkorb - helmut-1, 12.04.2019, 11:58

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










482729 Postings in 56788 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz