Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Liebe Leser, der Chronist will sich bessern....

    verfasst von n0by Homepage, München, 11.04.2019, 06:57
    (editiert von n0by, 11.04.2019, 07:33)

    > Manchmal kommt es mir vor, daß Deine Misanthropie nur durch Sturheit und
    > Nicht-Wahrnehmen-Wollen kommt. Du brauchst nicht unbedingt auf einen
    .....
    >
    > DT


    Ja, meineWoMo-Reise wäre weit besser vorzubereiten gewesen, das stimmt.

    Zwar arbeitet als WiFi-Verstärker ein "REALTEK Wireless LAN Utility" mit einer speziellen Antenne und einem Router, doch weit besser ist eine fest installierte Dachantenne mit fest verdrahteten und vom Bordstrom versorgten
    Router. Meine Lösung mit dem ALFA Wireless Adaptor, den der USB-Strom versorgt, ist zweitrangig. Der Klapperatismus arbeitet allerdings seit dem Kauf von einem andern Camper in Marokko 2012 immer noch.

    Weiterhin wären weitere SIM-Karten wie von ALDI hilfreich.

    Mein Huawei-Router arbeitet mit einer T-Mobile-SIM-Karte. Meinen ALDI-Stick hat vor Jahren mein Schwiegervater bekommen. Denn die ALDI-SIM Karte hat mich vor Jahren dermaßen geärgert, dass sie mir bislang kein zweites Mal ins Haus kam. Während nämlich die Telekom-Karte in einer Bamberger Ferienwohnung zur
    Weihnachtszeit Daten lieferte, war bei der Aldi-Verbindung tote Hose.

    Weiterhin war mein Fehler, in Deutschland nur 50 Euro auf meine Telekom-Karte gebucht zu haben. Derzeit läuft ein 30 Tage Tarif mit zwei GByte noch für 17
    Tage, aber zwei GByte sind bei meinen Recherchen an einem Tag leicht verbraucht. Telekom hatte einst einen Tagestarif für 2,95 Euro mit Flatrate, der war super für mich. Jetzt gibt's bei Telekom fünf GByte für 24,50 Euro 30 Tage lang, doch soviel ist nicht mehr auf meiner T-Mobile SIM-Karte. Auch die Skype-Gespräche mit meiner Frau daheim verbrauchen viele Daten, wenn wir lange plaudern.

    Freie Stellplätzen haben weniger Sicherheit. Einen uralten Reisenden in einem Hymer-Oldie erzählte, dass er erst garnicht abschließt, damit keiner mehr seine Schlösser aufbricht. Doch mein Bedürfniss, meinen gebrauchten Lenovo Thinkpad und mein GarminNavi mit Koordinaten-Eingabe zu bewahren, lässt mich Navi und Laptop - wie in Nancy auf dem Busparkplatz - im Rucksack mitschleppen beim Stadtbesuch. Eine Reise ohne meinen Laptop und Garmin-Navi wäre fast so schlimm wie der Diebstahl meiner Geldbörse mit allen Papieren und Scheckkarten wie


    http://n0by.blogspot.com/2013/04/granada-geist-greift-geldbeutel.html


    Was das "Menu Réjouissance (Servi pour tous les convives de la table 88 Euro/pers" anbelangt, meint meine Frau auch, mir doch öfter ein Essen zu gönnen. Meine Antwort war, dass mich doch erst McDonald mit gesottenen Kartoffelscheibenin Strassburg verwöhnt hätte. Aber das wäre doch schon Wochen her, meinte sie.

    Meine Rentnerreise ist zwar ein Genuß gegenüber dem spießigen Sessel daheim bei Büchern, Klavier und TV, gibt mir aber auch Grund, Unbillen zu beklagen, auch wenn das liebe, geduldige Leser mehr noch nervt als mich. Noch fehlt mir eben eine esoterisch ausgeglichene Einsicht, Ruhe und Kraft in mir.

    Vielleicht auch nemos esoterischer Beistand.


    p.s.: Im übrigen ist das Titelthema "der Chronist will sich bessern" politisch zu verstehen wie alle Versprechen voll verspannt im Hier-und-Hetz als Lüge im Jetzt.

    Amen! Hallelujah! OMMM! Inch'Allah! Shalom!

    p.s.2: Für Tempranillo nicht zu vergessen SWEAT HELL! :-)

    ---
    http://nobydick.de

    

    gesamter Thread:

  • In Chambord und Blois von Palästen, Pirincci und Spießern - n0by, 10.04.2019, 16:42

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










478271 Postings in 56429 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz