Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Vom Balkan

    verfasst von aprilzi, tiefster Balkan, 30.03.2019, 21:34
    (editiert von aprilzi, 30.03.2019, 21:53)

    Hi,

    war einige Zeit hier abwesend. Dafür habe ich angefangen, den Staat Bulgarien zu hassen. Die Polizei hat das Ruder hier übernommen und macht gemeinsam mit dem Rathaus jedem klar, dass die Bürger Menschen dritter Klasse sind. Wie dem auch sei, habe ich meine Strafen in Höhe von 85 Euro bezahlt, aber der Staat wird auch hier zu einer Betrügerbande.
    Und um sich den streunenden Hunden leichter zu entledigen, benutzt das Ordnungsamt hier menschliches Abschaum, dass den Hunden in Broten mit etwas Wurst Silinon beimischen, ein Pflanzenmittel auf Basis von Phosphor, wobei die Hunde, die das Schlucken innerhalb von Minuten verenden. Sie verbrennen innerlich an den Schmerzen. Dieses gelbe Zeug Silinon stammt noch aus kommunistischen Zeiten. Also der Abschaum sitzt im Rathaus. Aber nur tote Hunde sind gute Hunde. So entledigen sich auch die Touristen aus Sofia ihrer Hunde, indem Sie diese hier hinterlassen. Hoffentlich bleibt es bei den Hunden und fangen die Behörden nicht an auch so die Menschen zu beseitigen.

    Zur Politik in Bulgarien sieht es nicht gut aus. Der Chef der Regierungspartei im Parlament musste seinen Rücktritt erklären, da er allzu günstig ein großes Apartment in Sofia sich zugelegt hat. Jetzt aber gibt es in der Türkei Wahlen und die Politiker von Erdogans Partei prahlen, dass diese einen derart großen Einfluss auf die Politik der bulgarischen Politiker ausüben können, dass die bulgarischen Politiker den Weisungen aus der Türkei folgen. So soll die islamische Glaubensrichtung Schulden gegenueber dem Staat von 8 Mio Leva(DM) haben. Auf Druch der Tuerkei soll ihnen diese Schulden erlassen worden sein.

    Das weist der bulgarische Premier von sich als unanständig zurück, obwohl seine Partei zusammen mit der Tuerkenpartei im bulgarischen Parlament eben ein solches Gesetz verabschiedet hat, wonach diese Schulden gestreckt wurden und die Muslime 10 Jahre Zeit haben diese Schulden zu begleichen.

    So weit so gut. Jetzt hat man uns erzählt, dass auf Grund der wirtschaftlichen Situation im Iran sich 200 000 Afghanen vom Iran sich in die Türkei begeben haben und dass etwa 3 Mio Migranten sich in der Türkei befinden, und dass Erdogan diese in Richtung Europa schicken kann, also sollte man sich nicht mit den Türken streiten, denn es könnte schlimmer kommen.

    Gestern oder so versucht der Balkan ähnlich den Vischegrad-Staaten einen Balkan-Bund aus Rumänien, Serbien, Bulgarien und Griechenland zu organisieren.
    Es gab ein solches Treffen. Man versuche die Transportwege auszubauen usw.

    In der Ukraine soll ein Komiker die besten Chancen haben, die Wahl zu gewinnen, hier sagt man dass er von Soros unterstützt wird, nur auch Orban wurde von Soros gefördert und ist von der Spur gekommen. Dieser Komiker verweigert sich, politisch sich zu aeussern und will auch gute Beziehungen mit Russland unterhalten.

    In Griechenland soll die Opposition die Mehrheit in den Umfragen gewonnen haben. Also auch Zipras hat Probleme. In Serbien gibt es ständig Demonstrationen gegen Vucic. Albanien und Rumänien werden auch von Sozialisten regiert.
    In der Türkei ist die Wahl spannend, denn es gibt 13-14% Arbeitslosigkeit, etwa 7 Mio sollen arbeitslos sein. Wobei Istanbul und Ankara etwa 40% des BSP erwirtschaften sollen. Nur bei 25% Zinsen und schwacher Lira ist dem Volk schwer Vertrauen einzufluestern.

    Erdogan droht mit Krieg in Syrien auf seinen Wahlveranstaltungen. Also die Unsicherheit ist hier breit gefächert.

    Gruß.

    

    gesamter Thread:

  • Vom Balkan - aprilzi, 30.03.2019, 21:34

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










478515 Postings in 56447 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz