Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Wusste ich es doch, dass hier jemand neugierig wird ;-)

    verfasst von Vatapitta, 16.03.2019, 19:47
    (editiert von Vatapitta, 16.03.2019, 20:40)

    > Ps: Bleibt ja unter uns..
    >
    > Gruß
    > stokk

    Hallo stock,

    klar doch! Dürfte aber nicht dein Fall sein.

    Minaurum Gold hatte ich schon eine ganze Weile beobachtet und nach dem deutlichen Rücksetzer halte ich den Einstieg jetzt für aussichtsreich. MGG:Toronto hat jetzt wieder 50% des vorherigen Anstieges konsolidiert. Der Kursverlauf ist sehr zackig.

    Der Wert liegt weit unter dem Radar der Großanleger, er hat allerdings in seiner Nachbarschaft einige Produzenten, die aufmerksam verfolgen, was sich bei MGG tut. Überzeugt hat mich auch der geringe Freefloat von ca. 15%

    Konkreter Anlass für den Kauf war der Artikel von Hannes Huster:
    "Ich gehe davon aus, dass Minaurum in den nächsten 6-12 Monaten die beste Silber-Explorationsstory an der TSX werden wird."

    Das Timing ist nicht unbedingt die Stärke von Hannes. Er schaut nach Value und vor allem nach erstklassigem Management. . MGG hat seine Explorationsgebiete in drei verschiedenen Provinzen von Mexiko in der Nähe erfolgreicher Produzenten.

    Vielleicht kannst Du ja einen Chart für mich malen. Das ist nicht meine Stärke.


    Bonterra Resources - BTR - ist eine Übernahmespekulation. Kirkland Lake Gold hat zwei sehr hochgradige Minen in Kanada/Ontario und Australien/Viktoria. Wenn sie weiter wachsen wollen, ist irgendwann die Übernahme eines hochgradigen Projektes an der Reihe. Die Beteiligungsverhältnisse und die regionale Nähe in Quebec machen BTR zu einem Kandidaten.


    Ein ganz heißer Kandidat ist Chalice Gold. Das Management ist unglaublich! Sehr klein und unfassbar effektiv. Ende letzten Jahres gab es erst mal eine Kapitalrückzahlung an die Aktionäre. Man brauche das Geld nicht, und sei anschließend immer noch gut finanziert. [[smile]] So etwas habe ich noch nicht erlebt.
    CHN:ASX (CXN:To) fokussiert sich aktuell auf zwei Gebiete eines in Quebec, die minenfreundlichste Provinz von Kanada mit Steuererleichterungen für die Exploration im Lande. In Australien haben sie sich große Gebiete in Victoria gesichert in der Nähe der Kirkland Mine. Die Kapitalrückzahlung wurde wieder aufgeholt, hat aber zwischenzeitlich für charttechnischen Schaden gesorgt. Wenn CHN keinen Hinweis die erhofften Ergebnisse findet, beenden sie die Angelegenheit sehr schnell, z. B. in der Region Pilbara.
    Man geht sehr systematisch und strukturiert vor. Alte Daten auswerten, Messungen verschiedener physikalischer Werte, Probennahme, Erarbeiten eines geologischen Models und Explorationsbohrungen zur Überprüfung. Sie glauben nicht daran, dass sie etwas finden, wo sie nichts messen und dass die Aktionäre Unfug bezahlen wollen.


    VG Vatapitta

    ---
    Chronisch sind die Schmerzen dann, wenn der Doktor sie nicht heilen kann. http://www.liebscher-bracht.com/

    

    gesamter Thread:

  • Börsenhandel in Deutschland? - Was kann ich tun? - Vatapitta, 15.03.2019, 12:34

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










480668 Postings in 56625 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz