Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Sehe das nicht als Panik, sondern mehr als Beobachtung

    verfasst von helmut-1 E-Mail, Siebenbürgen, 15.03.2019, 05:44

    > Der Staat wird nie allgemein den Strom abstellen. Damit dreht er sich
    > nämlich selbst den Sprit ab ... das Steuergeld. [[freude]]

    Das haben die sich in Venezuela auch gedacht. Trotzdem haben sie es gemacht und dann offiziell als Sabotage hingestellt. Der Zweck wurde erreicht, - es wurde Panik in der Bevölkerung geschürt, dann gabs Tote in den Krankenhäusern auf den Intensivstationen, und so mancher blieb aus Angst zuhause, weil er nicht mehr einschätzen konnte, was denn noch so kommt.

    Ums nochmal klar zu sagen, in welche Richtung mein Gedankengang geht: Sollte es mal beginnen, in Deutschland richtig zu knallen und da nicht nur einige zigtausend im Stil der Gelbwesten auf die Straße gehen, sondern mehrere Millionen, dann hat der Staat, - sofern er alle unter der Elektroknute hat, die Möglichkeit, das ganz schnell einzudämmen: Nämlich Schalter umlegen. Nie re va plus. Kein Transport, keine Kommunikation, eben nichts mehr.

    Natürlich kann man sagen, es ist unwahrscheinlich, dass der Schlafmichel auf die Straße geht. Der Deutsche ist kein Revoluzzer, - aber wenns mal aufgrund eines extremen Anlasses so richtig knallt, dann könnte eine Bewegung einsetzen, die man nicht mehr aufhalten kann. Wie schon Voltaire sagte:
    "Wenn einmal eine Nation zu denken beginnt, ist es unmöglich, sie daran zu hindern."
    >
    > Eine Youtube-Sperre und harte Zensur wären endlich der Anlass, daß sich
    > zensurresistente, anonymisierte und verschlüsselte Lösungen durchsetzen.
    > Die fristen heute noch ein kümmerliches Dasein am Rande des Internet.

    Was ist bei Dir "zensurresistent"? Die Regierung kann alles, und wirklich alles, einfach als fake-news bezeichnen. Insofern kann bereits jetzt alles "Unliebsame" abgestellt werden. Den Hauptzweck dieser neuen Gesetzesvorlage sehe ich darin, dass u.a. gewisse Videos wie die von Jasinna, Kai, Ken Jebsen, etc. unter dem Vorwand des Urheberrechts nicht mehr ausgestrahlt werden dürfen.
    >
    > Grüße

    Gruß zurück!

    

    gesamter Thread:

  • Was hab ich da erst über die Marschrichtung Energie geschrieben? - helmut-1, 14.03.2019, 17:41

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










480664 Postings in 56624 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz