Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Ich muss immer noch lachen, wenn ich an den "Staatsbesuch" von Macron in den USA denke.

    verfasst von Olivia, 08.03.2019, 10:59

    Trump hatte alles herausgeputzt für den "Attali-Knaben". Er zupfte ihm dann sogar noch medienwirksam die Flüschen vom Anzug. Prächtig, prächtig, prächtig.

    Später wurde dann bekannt, dass sich das Macrönchen zu Zeiten in denen "dem Volk" das Geld ausging, Porzellan für 500.000 Euronen (aus Steuergeldern für den Elysee) gönnte und dann noch neues Mobiliar kaufte (das war dann wohl "ein bißchen" teurer). Trump dürfte sehr wohl bekannt gewesen sein, wie "der junge Mann" zu Amt und Ehren gekommen war.

    Nun, jetzt hat er sein Porzellan und die neuen Möbel und unsere Medien versuchen mit aller Gewalt, davon abzulenken, dass in Frankreich Millionen Menschen auf die Straße gehen und ihn "weg" haben wollen. Kein Wunder. So dämlich wie wir waren die Franzosen schon zu Beginn nicht. Gingen doch nur 40 % von ihnen zur Stich-Wahl und von denen wählten ihn dann nur knapp die Hälfte....

    Was unsere Medien dazu veranlaßte, vor Jubelrufen und Beweihräucherungen "des Helden" nur so zu sprudeln, das kann man wohl nur mit reiner Verzweiflung erklären.

    In Kanada soll sich für die nächsten Wahlen ein "Rechtsruck" abzeichnen. Die Europawahlen werden vmtl. das Gleiche in Europa bringen. Ob ich mich darüber freuen soll? Wir leben in sehr unruhigen Zeiten und die Menschen ändern sich nicht. Das Einzige, was helfen könnte, wäre eine FREIE Presse und statt des "reinen Glaubens" eine vernünftige Kontrolle. Davon sind wir aber bisher leider meilenweit entfernt. Hoffen wir, dass wir nicht nach dem Linksfaschismus und seinen Maulkörben dann mit einem Rechtsfaschismus konfrontiert werden.

    Was macht die wohl alle so verrückt? Sollte es sich doch um den künftigen Polsprung handeln und das "Global Warming" unseres Sonnensystems? Vielleicht tun wir ja den Grünen unrecht und die wollen uns mit dem "Verzicht" auf Autos nur auf Zeiten vorbereiten, in denen unsere "Technologie" durchgeschmort ist oder im Wasser ersäuft :-))) - Auf Ideen kommt man aber auch, wenn sich die Leute so abstrus verhalten.

    Ja, ja, hast schon recht. Der Andere spielt auch sehr gut Schach.

    ---
    Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

    

    gesamter Thread:

  • Kleiner Blick in Putins Werkzeugkiste gefällig? - nereus, 08.03.2019, 08:50

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










476175 Postings in 56268 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz