Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Der Tag X

    verfasst von Zorro E-Mail, 03.03.2019, 20:07
    (editiert von Zorro, 03.03.2019, 20:28)

    Hallo da draußen...[[zwinker]]

    auf N24 wird eine "Doku" gezeigt, die den Tag X beleuchtet/bzw. im Dunkeln lässt, was den Amerikanern oder auch allen Erdenbürgern bevorsteht.

    https://www.welt.de/mediathek/dokumentation/mystery/sendung155713497/USA-Top-Secret-Der-Tag-X.html

    ...morgen um 09:20 Uhr auch direkt auf TV N24 zu sehen.

    Um es gleich vorweg zu nehmen, man muss das "Format" der Sendung nicht mögen!

    Trotzdem fand ich einige Bemerkungen interessant, wie ggf. sich Eliten/Regierungen dafür interessieren, was der einzelne Prepper so "auf Lager" hat.

    In diesem Zusammenhang fielen mir die hier eifrig diskutierten Stromausfälle und gewisse "Gegenmaßnahmen" ein. Bin ich doch über eine Info gestoßen, daß es seit neustem ein Marktstammdatenregister gibt. Eine Meldepflicht für Erzeuger.

    https://partner.mvv.de/blog/das-marktstammdatenregister-kommt-darauf-muessen-sie-achten

    Schwierig wird die Frage, wenn jemand einen enormen Batteriespeicher hat...

    https://www.varta-storage.com/produkte/energiespeicher/varta-one/

    ...und den wahlweise über Solar oder auch Generator speisen kann...[[hae]]

    Ist aber eh völlig egal, wenn Notstand, dann bekommt auch Otto im Bayrischen Wald eine Truppe geschickt, die eine Einsatzzentrale in seinem Haus einrichtet [[kotz]]

    Ich seh es langsam wie unser "verblichener" Crisis Maven. Das Gold zwischen den Ohren kann wertvoller sein, als jeder Generator.
    ...wobei natürlich in der größten Not nichts einzuwenden ist gegen eine Dose Ravioli und einem Gaskocher...[[freude]]

    Es gibt viele andere Beispiele welche Fragen aufwerfen über Sinn oder Unsinn über Meldepflichten und Gesetzgebung.

    So werden unsere Sportschützen sich die Frage stellen, ob die neue geplante "Magazinmeldepflicht" unser Land sicherer machen, wenn daß Maximum auf 10 Schuss bei den Langwaffen begrenzt ist, und die 20 oder 30 Schuss Magazine bei den Halbautomaten in die WBK eingetragen werden sollen und diese dann mit Sondererlaubnis zu Kat. A Waffen (normal Kriegswaffe/ verboten) werden...!?

    Und "Ilse Kling", die gar nix mit Schusswaffen am Hut hat, darf zwanzig von diesen langen Plastik-Dingern besitzen, ohne dies melden zu müssen...[[zwinker]]

    ...oder warum Jäger einen Schalldämpfer erlaubt bekommen und Sportschützen nicht!? Wobei dies den Nachbarn und allen Besuchern eines Schießstandes zwecks Lärmreduzierung durchaus gut tun würde...!

    https://german-rifle-association.de/eugunban-entwurf-des-bmi/

    ...jaja, Fragen über Fragen!

    Wenn dann noch die Nummernschilder der Autos gefilmt werden, zwecks Gebührenerhebung [[motz]] , wenn sie auf Autobahnen umhergeistern, ist Orwell 1986 wirklich eingetreten.

    Fehlt nur noch, daß ich eine Dose Leberwurst vom Metzger melden muss, wenn sie länger als 4 Wochen haltbar ist...[[wut]]

    Es grüßt nachdenklich der

    Zorro

    ---
    Haftungsausschluss! - Beachten Sie bei "Börsenpostings & Analysen" bitte den Disclaimer des Gelben Forums!
    Die in diesem Posting enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten dar.

    

    gesamter Thread:

  • Der Tag X - Zorro, 03.03.2019, 20:07

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










480858 Postings in 56643 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz