Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Jetzt kann man ihn greifen, den political correctness Zensor: Jan Petter von bento (mTuL)

    verfasst von DT, 03.03.2019, 17:53
    (editiert von DT, 03.03.2019, 18:15)

    https://www.bento.de/queer/annegret-kramp-karrenbauer-macht-sich-an-karneval-ueber-intersexuelle-lustig-a-180e3379-f442-434f-a701-fddfc8e74eb1#refsponi

    "Queer. Eine Woche nach den Doppelnamen-Witzen tritt Kramp-Karrenbauer auf – und macht sich über Intersexuelle lustig"

    Er checkt AKKs Rede vor dem Stockacher Narrengericht auf political correctness, in diesem Fall ging es um das "dritte Geschlecht" und Toiletten dafür.

    Und zieht dann paragraphenweise über AKKs Narrenrede her:

    "Annegret Kramp-Karrenbauer nutzte den Auftritt auf ihre Art – zum Beispiel, um sich über interesexuelle Menschen lustig zu machen.

    >>Guckt euch doch mal die Männer von heute an. Wer war denn von euch vor kurzem mal in Berlin? Da seht ihr doch die Latte-Macchiato-Fraktion, die die Toiletten für das dritte Geschlecht einführen.<<
    (Zitat Annegret Kramp-Karrenbauer)

    Hätte die CDU-Vorsitzende in diesem Moment keine alberne Mütze und eine Hexen-Brosche am Kleid getragen, hätte es auch ein Zitat aus dem letzten Mario-Barth-Programm sein können.

    Denn die erste Hälfte des Spruches war im Prinzip der klassische Provinz-Witz: In der Großstadt, da spinnen sie alle. Und am meisten in Berlin, dem Sündenpfuhl. Da trinken sie schon Kaffee mit warmer Milch!

    Darüber muss man nicht lachen, man kann es aber natürlich.
    Nur: Was zur Hölle hat das dritte Geschlecht mit Milchkaffee und modernen Großstadt-Männern zu tun?

    Kramp-Karrenbauer "erklärte" es in ihren eigene Worten:
    >>Das ist für die Männer, die noch nicht wissen, ob sie noch stehen dürfen beim Pinkeln oder schon sitzen müssen. Dafür dazwischen ist diese Toilette.<<

    Doch die Frau, die einmal Bundeskanzlerin werden könnte, hat sich dazu entschieden, eine Karnevalspointe auf Kosten von Menschen zu machen, deren Leben immer noch häufig von erzwungenen Operationen im Kindesalter und Verständnislosigkeit geprägt ist."

    Oh Mann, armer Jan Petter. Gehst zum Lachen immer in den Keller. Man darf nichts mehr sagen, ohne auch nur irgendeiner Fliege was zuleide zu tun.

    Einige "mutige" Kommentatoren in den Zeitungen (früher hätte man gesagt, die mit gesundem Menschenverstand) haben sich noch erdreistet, so etwas wie "Narrenfreiheit" einzufordern für die Karnevalszeit, aber die Politische Polizei vom Schlage eines Jan Petter läßt selbst dem Narren (oder sollte man sagen der Närrin?) keine Freiheit mehr. Sie sollen nur sehen, was passiert, wenn sie den Bogen überspannen. Auch bei der EU haben sie es schon getan und das Ding fliegt jetzt um die Ohren. Das Pendel wird dann irgendwann auch wieder in die andere Richtung schlagen.

    Und hier ist er, der große Zensor Jan Petter:

    https://www.bento.de/autor/jan-petter/

    [image]

    Hat Politik- und Kommunikationswissenschaften studiert, in Leipzig und Madrid gelebt, eine Katze namens Linux großgezogen und fünf Jahre lang beim ARD-Nachrichtenradio als Redakteur gearbeitet. Interessiert sich für Politik und Essen, twittert gelegentlich und erkennt Achterbahn-Hersteller an der Schienenform.

    Keiner ist so spaßbefreit und humorlos wie die Zensoren der LGBT Fraktion. Dabei haben die doch den CSD etc. eingeführt und der Normalbürger soll das ja auch toll finden, wenn die crossdresser über die Straße tanzen.

    PS: Wir sind hier beim Karneval und machen Witze.
    https://www.youtube.com/watch?v=I89UDfMoP4k
    Stelter. AKK. Und PC Zensorin.
    Und nochmal nachgelegt:
    https://www.youtube.com/watch?v=IjCo_4pjz7c
    In der Ausstrahlung am nächsten Mo wird die Szene rausgeschnitten sein.

    

    gesamter Thread:

  • Jetzt kann man ihn greifen, den political correctness Zensor: Jan Petter von bento (mTuL) - DT, 03.03.2019, 17:53

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










480699 Postings in 56627 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz