Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Die geistige Kriegsführung in Deutschland

    verfasst von helmut-1 E-Mail, Siebenbürgen, 16.02.2019, 10:57
    (editiert von helmut-1, 16.02.2019, 11:07)

    Erst wollte ich zum Bertelsmann-Beitrag was anfügen, - aber das Ganze ist doch etwas komplexer, als ich dachte.

    Worum gehts:

    Die illegale Einschleusung von außereuropäischen Kulturen nach Deutschland, und welcher Propaganda-Mittel man sich dazu bedient.

    Ich denke, ich muss nicht auf diese ganze Vorgeschichte hinweisen, wie es dazu gekommen ist, - vielleicht nur zwei markante Videos dazu:

    https://www.youtube.com/watch?v=kuoFY6dRSoE

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article145792553/Der-Werbefilm-fuer-das-gelobte-Asylland-Germany.html

    Das letzte Video stammt aus 2014. Aber bereits nach dem Herbst 2015, nach der großen Immigrantenflut, gings weiter, - da wurden schöne Geschichten über diese Leute erzählt und auch von Kommentatoren hier im Gelben in gutem Glauben veröffentlicht. Eine davon hab ich mir dabei vorgenommen:

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=387054

    Meine Analyse dazu:

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=387067

    Nun, das Ganze plätschert so weiter, mit den üblichen Parametern, die man zur geistigen Umformung benützt:

    – die Nazikeule für anders Denkende
    – Statistiken für die Rentenkasse sowie Bevölkerungsrückgang
    – Vorzeigmodelle für Immigranten, die in Ausbildung stehen
    – Verschweigen der Herkunft von Personen, die Gewaltverbrechen verübt haben
    – Verwendung von Personen mit Immigrationshintergrund in Spielfilmen, Krimis, etc. aber allesamt in positive Darstellung
    – anhaltende Begriffsverfälschung, indem man generell von „Flüchtlingen“ spricht und nicht von „sich illegal im Land aufhaltenden Immigranten“
    – Berichterstattungen über angebliche humanitäre Aktionen von Immigranten
    – usw.usw

    Dann bemerkte ich zufällig was im ZDF am 14.2.2019, was ich bereits kommentiert habe:

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=481589

    Dass man einen Unsinn so offen ausspricht, wie den von mir zitierten Satz im TV, den eigentlich jeder Grundschüler schon durchschauen könnte, das war mir doch neu und ich habe es vorher noch nicht beobachtet. Man scheut sich offensichtlich nicht, von der Methode der unterschwelligen Dialektik in die offensive Form zu wechseln, wobei man auf die Nachhaltigkeit der andauernden geistigen Indoktrination setzt.

    Dass es ganz anders gehen kann, völlig legal und gesetzeskonform, das sieht man z.B. in Thailand. Kein Mensch regt sich darüber auf, - und ich finde das auch irgendwie normal:

    http://thailandtip.info/2019/02/15/weitere-522-auslaender-die-meisten-wegen-illegaler-einreise-bei-razzien-verhaftet/

    Aber die geistige Umformung in Deutschland wird zunehmend mit aller Macht betrieben und nimmt immer groteskere Formen an:

    https://www.mopo.de/hamburg/postkarten-aktion-sie-kam-mit-einem-gefaelschten-pass-nach-hamburg--31999668

    Man beginnt also, hier nur mehr die positiven Seiten der Flüchtlingspolitik darzustellen und das wie im 3. Reich mit der Darstellung der Juden durch andauernde Wiederholungen und Publikationen ins Gedächtnis der Bevölkerung einzuhämmern und einzubrennen.

    Die Sache mit dem Urheberrecht bei Videos wird genauso dazu benützt werden, um unliebsame Videos zu blockieren oder zu löschen. Die Methoden sind doch überwiegend deckungsgleich zur Arbeitsweise von Dr. Goebbels und Julius Streicher. Es wird sich immer weiter zuspitzen, bis man ins Stadium der Berliner Sportpalastrede kommt:

    https://www.youtube.com/watch?v=hF5xh3KxnNc

    Das wird dann so aussehen, dass jeder unter Strafe gestellt werden wird, der sich gegen Zuwanderung ausspricht. Das ist dann der "neue totale Krieg".

    Die neuerdings anlaufenden Aktionen wie das "Werkstattgespräch" der CDU sowie die Veröfentlichungen von Thomas de Maizière sind allenfalls Schaumschlägerei und nur dazu geeignet, Sand in die Augen der noch denkenden Bevölkerung zu streuen. Die Zahl letzterer aber geht weiterhin zurück.

    Und immer wieder stellt man sich ungläubig die Frage, "warum das alles?" und "cui bono?".

    Falkenauge hat es in einem Kommentar am 26.1.2019 klar formuliert, - ich zitiere:

    Sie (die Massenimmigration) wird von globalen Kräften seit Jahrzehnten vorangetrieben, um die Völker in die Auflösung zu treiben. Das ist keine krude Verschwörungstheorie, sondern das wird nachweislich von führenden Leuten der UN und der EU so ausgesprochen. Es ist todernst. Wir sind im Prozess.

    Homogene Völker bieten dem einzelnen Menschen eine emotionale und geistige Verankerung in einer Gemeinschaft. Völker sind daher potentielle Widerstandnester gegen eine globale Herrschaft, wie sie angestrebt wird.

    

    gesamter Thread:

  • Die geistige Kriegsführung in Deutschland - helmut-1, 16.02.2019, 10:57

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










476137 Postings in 56267 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz