Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Was Bill Gates dazu meint

    verfasst von Forever-Round E-Mail, 13.02.2019, 04:07

    Interview with Bill Gates about energy. Transcript and German translation below.

    ---------------------------------------------

    A lot of people are very optimistic as you know with wind and solar, The renewables cost coming down, the battery costs are coming down. You think that's enough or do you think...

    That is so disappointing. I mean really ...
    Vaslav yesterday, he said: Okay, here is Tokyo, 27 million people. You have three days of a cyclone, basically every year.

    It is 22 gigawatts rate over three days, you know.

    Tell me what battery solution is going to sit there and provide that power.

    I mean let's not joke around, you'er multiple orders of magnitude ... you know a hundred dollars per kilowatt hour, that's nothing, that doesn't solve the reliability problem.

    And remember, electricity is 25 percent of greenhouse gas emissions. Whenever we came up with this term 'clean energy', I think it's screwed up people's minds. Because they didn't ... they don't understand.

    I was at this conference in New York, I won't name it. And they were saying ... all these financial guys got on stage and said, oh, we're gonna rate companies in terms of their CO2 output. We're gonna say this company puts out a lot of CO2, and financial markets are magical, and all of a sudden the CO2 will stop being emitted.

    And I was like, okay, how do you make steel? Do you do guys on Wall Street, do you have something in your desks that makes steel? What?

    Where is the fertilizer, cement, plastic?

    Where is it going to come from?
    You know, do planes fly through the sky because of some number you put on a spreadsheet?

    So, the madness of this so-called 'finance is the solution'.

    I don't get. I just don't get that.

    There is no substitute for how the industrial economy runs today.

    -----------------------------------------------

    Interviewer:
    Viele Leute sind sehr optimistisch, wie Sie wissen, zu Wind und Sonne, die Kosten für erneuerbare Energien sinken, die Batteriekosten sinken.

    Glauben Sie, das ist genug oder glauben Sie .....

    Bill Gates:
    Das ist so enttäuschend. Ich meine wirklich.....
    Vaslav sagte gestern:

    Okay, hier ist Tokio, 27 Millionen Menschen. Du hast drei Tage Wirbelsturm, wie praktisch jedes Jahr.

    Sie brauchen 22 Gigawatt Leistung drei Tage lang.

    Sag mir, welche Batterielösung da bereitsteht und diese Energie zur Verfügung stellt.

    Ich meine, lass uns nicht scherzen, das sind Größenordnungen.... hundert Dollar pro Kilowattstunde, das ist nichts, aber das löst das Zuverlässigkeitsproblem nicht.

    Und denken Sie daran, dass Strom 25 Prozent der Treibhausgasemissionen ausmacht. Wann immer wir diesen Begriff "saubere Energie" entwickelt haben, denke ich, dass er die Köpfe der Menschen durcheinander gebracht hat. Weil sie es nicht verstehen, sie verstehen es nicht.

    Ich war auf dieser Konferenz in New York, ich werde nicht sagen, auf welcher. Und sie sagten dort .... all diese Finanzkerle kamen auf die Bühne und sagten, oh, wir werden Unternehmen in Bezug auf ihren CO2-Ausstoß bewerten. Wir werden sagen, dass dieses Unternehmen eine Menge CO2 freisetzt, und die Finanzmärkte sind magisch, und plötzlich wird das CO2 aufhören, freigesetzt zu werden.

    Und ich dachte mir, okay, wie macht man Stahl? Ihr Jungs an der Wall Street, habt ihr etwas in euren Schreibtischen, das Stahl herstellt? Was?

    Wo ist der Dünger, der Zement, der Kunststoff?

    Wo soll das herkommen?

    Fliegen Flugzeuge durch den Himmel, weil man eine Zahl auf eine Tabelle setzt?

    Der Wahnsinn dieses Mottos "Finanzen sind die Lösung".

    Ich verstehe es nicht. Ich verstehe das einfach nicht.

    Es gibt keinen Ersatz dafür, wie die Industriewirtschaft heute funktioniert.

    https://twitter.com/dmichie66/status/1071847554650857472

    ---
    Er ist stark, intelligent und sein Kot ist exzellent. Charles Darwin über den Wurm.

    

    gesamter Thread:

  • Gut(-Klima-)gläubige aufgepasst: Wohnmobil ausschließlich mit Sonne betrieben - Forever-Round, 12.02.2019, 01:43

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










478446 Postings in 56444 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz