Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Das könnte jetzt einen "Bank-Run" bei den Krypto-Börsen auslösen

    verfasst von BerndBorchert, 06.02.2019, 13:45
    (editiert von BerndBorchert, 06.02.2019, 13:56)

    Denn viele Anleger werden spätestens jetzt auf die Idee kommen, ihre Coins selber zu halten und nicht von einer Krypto-Börse halten zu lassen.

    Werden die Krypto-Börsen den Abzug stemmen können? oder wird ihnen das Geld bzw. die Coins ausgehen? Haben sie vielleicht nach dem uralten Reserve-Banking Prinzip gepokert und gar nicht so viele Coins wie angegeben wirklich selber gehabt?

    Bernd Borchert

    Die gesunkenen Bitcoin-Kurse könnten eine Rettung für die Krypto-Börsen sein.

    

    gesamter Thread:

  • Quadrigacx: So macht Crypto Spaß - FOX-NEWS, 06.02.2019, 12:34

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










478267 Postings in 56429 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz