Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Die Wahrheit will niemand hören .....

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 06.02.2019, 03:12
    (editiert von NST, 06.02.2019, 03:58)

    > Lauschen wir den Worten
    > eines gewissen Norbert Kleinwächter. Er hat sich die künftigen
    > Hungerleider schon ausgesucht: Kinderlose und Drückeberger.

    ...... und so lange sich Lügen noch verkaufen lassen, werden sie den Lügnern aus den Händen gerissen.

    Der Mann sieht das im Video recht klar - sein Fehler ist, das sollte er besser für sich behalten. Das ist doch logisch, fast kein Babyboomer will das hören, denn die Mehrheit hat wahrscheinlich keine Kinder und die Erwerbsbiografie ist ja von 45 schon auf 35 Jahre herunter gesetzt, weil klar ist, dass fast niemand aus dieser Generation diese Hürde überspringen kann.

    Da stehe ich natürlich ganz vorne in der Reihe, ich hab gerade mal 20 Jahre versicherungspflichtig gearbeitet in D nicht einmal 10 Jahre. Theoretisch bringen mir die 12 Jahre in der Schweiz ca. 500 Euro Rente ..... wenn sie dann noch zahlungsfähig sind und mit dem deutschen Anteil bin ich dann bei der aktuellen Mindestrente. Das ganze System ist ein Beschiss ..... ich würde mich ja gerne auszahlen lassen, aber das geht nicht, nicht in der Schweiz und nicht in D.

    Hier in TH geht auch schon die Panik um [[freude]] Ein neuer Immigration Chef - Big Joe kehrt mit eisernem Besen. Die Gesetze werden neuerdings buchstabengetreu umgesetzt. [[top]] Auf meiner Immi war das auch schon vorher der Fall. Hauptbetroffene sind Bürger aus USA, UK und allen Commonwealth Staaten. Die hatten in der Vergangenheit einen riesen Vorteil. Bis vor Jahreswechsel mussten die kein Bankguthaben nachweisen und die Rentenzahlung wurde auch nicht kontrolliert. Es genügte ein Bestätigungsschreiben der entsprechenden Auslandsbotschaften über die Höhe und den Bezug einer Rente. Das stellten diese Botschaften blanko aus, der Antragsteller musst nur einen Betrag angeben und er erhielt das von der Botschaft beglaubigt. Über die deutschen Idioten, wurde gelacht, denn die deutsche Botschaft hilft doch keinem Deutschen [[freude]]. Die kämen doch nie auf die Idee, so etwas zu beglaubigen.

    Über die Immigrationbeamten wurde auch gelacht .... bis zum Jahreswechsel. Jetzt lacht fast niemand mehr unter den Betroffenen, sondern laut Umfragen sind mindestes 1/3 unter den Betroffenen inzwischen mit Koffer packen beschäftigt.

    Diesmal ging der Kelch an den deutschsprachigen Ländern vorüber. In etwa 5 Jahren erwarte ich aber eine Art Neuauflage, diesmal speziell für die deutschen Herkunftsländer zugehörigen Rentner. Dann nämlich, wenn von Geldleistungen auf Gutscheine umgestellt wird. [[top]] Da gibt es natürlich noch viele andere mögliche Varianten, allen gemein sein dürfte, dass ein Rentner der nur von Rente lebt, keine akzeptablen Sicherheitsleitungen mehr anbieten kann, die z.B in Thailand akzeptiert werden.

    Dann habe ich hier wieder den Exoten Bonus -- und bekomme für Fotos mit Thais ein kühles Bier spendiert. Das wird noch richtig anstrengend.
    Gruss

    PS: Die Rückkehrwilligen werden in ihren Herkunftsländern auch nicht mehr mit Handschlag begrüsst, denn dort war man sicher froh, dass sie weg waren .... und diese Aktion der Thais zeigt den Wandel der Zeit an .... Wenn der Wind sich dreht. [[top]] Wer auf den Sozialstaat gesetzt hat, setzt sich im Alter einer kompletten Willkür aus, von Subjekten wie z.B einer Claudia Roth. Wenn in 5 Jahren die EZB verkündet, EU Renten können nur noch in der EU bezahlt werden oder nur noch mit 50% Abschlag ins Ausland, wird das auf Zustimmung stossen ..... die Mehrheit wird das toll finden, wenn man selbst nichts hat, gönnt man als Gleicher unter Gleichen auch anderen nichts ... das ist die neue Stärke der Abendlandes.

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    

    gesamter Thread:

  • Warum Markus Krall mit seinen Prognosen (ziemlich) falsch liegt - FOX-NEWS, 05.02.2019, 12:19

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










487870 Postings in 57184 Threads, 955 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz