Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Ich hätte ja nie gedacht, daß ich Kathrin Göring-Eckardt einmal zustimmen muß. Aber hier hat sie recht: (mT)

    verfasst von DT, 15.01.2019, 23:25
    (editiert von DT, 15.01.2019, 23:33)

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-fordern-recht-auf-fernzuege-fuer-grossstaedte-a-1248110.html

    "Das jahrelange Missmanagement und die politisch gestützte Fehlleistung löst für Millionen Menschen jeden Tag von Neuem das Gefühl aus, dass bei uns im Land irgendwas grundlegend nicht funktioniert", sagte die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, dem SPIEGEL.

    Das kann ich nur bestätigen. Schon Karl Marx sagte: "Das Sein bestimmt das Bewußtsein". Und wenn man Tag für Tag durch verdreckte, vollgekotzte und verpißte Unterführungen gehen muß, wo die Bereicherer mit ihren Handys rumhängen, wo die Aufzüge zersplitterte Scheiben haben und monatelang nicht gehen, wo die Züge schon lange nicht mehr pünktlich fahren, wo die Uhren stehen geblieben sind und nicht repariert werden, wo wochenlang nicht gekehrt wird, wo der Dreck auf der Treppe und auf den Schienen liegt, dort zeigt sich Tag für Tag die häßliche Fratze einer Drecksfxxxx in Berlin, mit ihrem fetten Axxxx und der ganzen Bande von Selbstbereicherern eines "ich kann Deine Fresse nicht mehr sehen" Pofalla, eines Grube, eines Mehdorn, etc. etc.

    Wo Tag für Tag "Signalstörung", "Störung im Betriebsablauf" ist, weil Grube und Mehdorn auf Geheiß der Fxxxx und Pofalla die Bahn kaputt gespart haben, die Wartung eingespart haben, um ihre gierigen Mäuler mit ihren zusammengerafften Boni aufgrund der Bahn"gewinne" zu stopfen.

    Ein Ausbesserungswerk nach dem anderen geschlossen, die fleißigen und disziplinierten Arbeiter rausgeschmissen, Züge im Dutzend abgewrackt, ohne für Ersatz zu sorgen, die Schienen demontiert wie dereinst die Besatzer für Reparationen, Bahnhof um Bahnhof abgebaut, Gleisstrecken stillgelegt, nichts mehr repariert, gewartet oder gar neu investiert, bis auf ein Immobilienprojekt für > 10 Mrd EUR, das die Taschen einer korrupten Politikerkaste und ihrer Schergen füllt. Pro Jahr hat die Bahn 2-3 Mrd zum Investieren, und dann hängt sie sich (mit der Hoffnung auf Steuergelder des geschundenen Bürgers) 10 Mrd um den Hals. Grube und Pofalla gehören ...

    Wenn ich die Straße langfahre und Schlagloch nach Schlagloch kommt, dann denke ich an den Rollcommander, der den Gemeinden eine weitaus höhere Umlage aufgedrückt hat, damit er mit der "schwarzen Null" prahlen kann, die auf Kosten unserer Infrastruktur er"wirtschaftet" wurde.

    Wenn ich dann in der völlig verdreckten und verklebten SBahn sitze und danach in einen ebenso versifften ICE oder IC steige, wieder durch den Bereichererbahnhof laufend, dann lacht mir die Drecksfxxxx wieder häßlich ins Gesicht mit dem Land, das sie in 13 Jahren so heruntergewirtschaftet hat, trotz der größten Überschüsse und des größten Wachstums, die wir je hatten, und die sie mit 55 Mrd EUR pro Jahr lieber ihren Monsterfxxxxxx in den Axxxx schiebt, als uns Hamstern einmal etwas Schmieröl für unser Rad zu geben.

    Die 11 Mrd Überschuß vom Scholz von vorgestern sollte er der Bahn geben, damit die mal neue Loks und Waggons kaufen kann, damit die Bereicherer mit neuen Motorsägen von STIHL einmal die Ränder der Bahnstrecken absägen könnten, damit bei Schnee und Sturm nicht wieder alles still steht und und und.

    Mein letzter Besuch in Österreich vor ein paar Wochen zeigt mir, wie das "bessere Deutschland" auch aussehen kann: ordentlich gestrichene Bahnhöfe mit neuen Bahnsteigen, trotz Schneechaos fahrende Züge, ordentliche Straßen etc etc.

    So stinkend wie die Fxxxx der Chefin in Berlin ist unser Land geworden. Dank ihrer höchst eigenen Politik.

    

    gesamter Thread:

  • Ich hätte ja nie gedacht, daß ich Kathrin Göring-Eckardt einmal zustimmen muß. Aber hier hat sie recht: (mT) - DT, 15.01.2019, 23:25

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










478446 Postings in 56444 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz