Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Ich muss jedesmal lachen, wenn "Bürger" sich an Merkel und an der "BRD"-"Politik" abreagieren

    verfasst von software-engineer, 04.01.2019, 11:57
    (editiert von software-engineer, 04.01.2019, 12:54)

    > https://n0by.blogspot.com/2019/01/lust-gewalt-gewalttatiger-lust.html
    >
    >
    > https://bayernistfrei.com/2019/01/04/lust-an-gewalt-an-gewalttaetiger-lust/
    >

    Leute, wacht endlich auf aus eurem Traum! Die Merkel ist doch nur die Statthalterin der Besatzer! Und bald wird die Statthalterin ausgewechselt. Alles, was in der "BRD" passiert (Invasion aus der 3. Welt, Volksaustausch, Volkszerstörung, Ideologie-Gehirnwäsche usw.) ist von den Besatzern gewollt und von diesen geplant und systematisch organisiert!

    Das, was ihr als einen "Rechtsstaat" betrachtet, ist eine "Organisationsform der Fremdherrschaft" (das Wort "Modalität" könnt ihr ruhig weglassen, es verkompliziert nur den Ausdruck).

    Und ich muss auch jedesmal lachen, wenn der Seehofer-Clown das Wort "verfassungsrechtlich" in den Mund nimmt. ES GIBT KEINE "BRD-VERFASSUNG"!! Ein Arbeitslager wie die "BRD" hat keine Verfassung!!

    Und: Meint ihr, es ist ein Zufall, dass man uns in den Medien so ein Clowngesicht präsentiert?:

    [image]

    Wir SOLLEN sie ja hassen! Wir SOLLEN uns ja an ihr abreagieren, damit die Besatzer und Globalisten/Banker derweil in Ruhe das "BRD"-Arbeitslager ausbeuten können!

    ---
    Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.

    

    gesamter Thread:

  • Lust an Gewalt, an gewalttätiger Lust - n0by, 04.01.2019, 09:53

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










482745 Postings in 56789 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz