Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Fake-News über die bösen Deutschen als Kolonialherren...

    verfasst von XERXES E-Mail, 07.12.2018, 08:43

    Ich dachte ich höre nicht schlecht, als in einem bericht über die Restitution von Kulturgütern (Frankreich) es plötzlich hiess, die Deutschen hätten 85.000! Hereros und Nama (wer sind die denn?) ermordet...

    Fakt ist, dass eine Volkszählung von Missionaren unter den Hereros vor dem Aufstand eine Zahl von 25.000 ergeben hat. Man kann also davon ausgehen, dass es ca. 7.000 bis max. 9.000 Kämpfer gegeben hat, die übrigens von den Briten bewaffnet wurden! (Es war und ist schon immer eine Spezialität der Anglo-Amerikaner gewesen Aufstände gegen den politischen Gegner an zu zetteln.)
    Viele dieser "Rebellen" sind gestorben, als sie aus der Umklammerung am Waterberg ausgebrochen sind, um in Richtung der Briten zu flüchten. Auf diesem Zug sind dann die meissten von ihnen schlichtweg verdurstet.

    ---
    Qui tacet, consentire videtur.

    Bonifatius VIII

    

    gesamter Thread:

  • Fake-News über die bösen Deutschen als Kolonialherren... - XERXES, 07.12.2018, 08:43

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










470391 Postings in 55781 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1853 User online (17 reg., 1836 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz