Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Das ist allgemein akzeptiert.

    verfasst von SevenSamurai, 04.12.2018, 21:30

    > Das kann nur in den Hirnen derer sein, die immer noch in dem Wahn leben,
    > dass wir jedes Jahr ein Wirtschaftswachstum von mindestens 1 - 3 %
    > brauchen, um überleben zu können.

    Das ist allgemein akzeptiert. Und zwar bei so ziemlich allen BWLern/VWLern/Bankern/FED-Mitarbeitern/Wirtschaftnobelpreisträgern etc. pp.

    Unser ganzes Wirtschaftssystem beruht darauf. Und jeder schwört darauf, denn so haben wir den Kommunismus besiegt. Sogar die Kommunisten in China sind mittlerweile davon überzeugt.

    Es gibt keinen Wahlkampf, bei der nicht JEDE Partei der Bevölkerung Wirtschaftswachstum verspricht. (Damit einhergehend mehr Arbeitsplätze und implizit mehr Gehalt und mehr Wohlstand. Deswegen kommen ja (auch) die vielen Afrikaner.)

    Damit wir uns nicht missverstehen: Du hast vollkommen recht.

    Aber die Welt, die Entscheider, die Banker ticken völlig anders. Die sind davon überzeugt, dass es ohne ständiges Wirtschaftswachstum gar nicht geht!

    Wer entwickelt denn noch Alternativen?

    Vielleicht die bei attac.

    Letztlich dürfte uns diese Denkweise der Mächtigen noch Kopf und Kragen kosten, aber die meisten werden gar nicht verstehen, dass ewiges Wachstum nicht geht.

    ---
    It’s a big club, and you ain’t in it.

    

    gesamter Thread:

  • Gail Tverberg: Niedrige Ölpreise: Ein Hinweis auf größere Probleme in der Zukunft - Ikonoklast, 04.12.2018, 14:20

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










469747 Postings in 55711 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1863 User online (20 reg., 1843 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz