Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Der Führer und seine Kartoffeln

    verfasst von manni meier, 03.12.2018, 01:57

    > Wann hört dieser Irrsinn eigentlich auf? Kleiner Trost für mich: Ich
    > zahle keine Rundfunksteuer.
    >
    > Mit einem Gruss
    > vom

    Mein lieber Albatros,
    ich zum Beispiel bin sehr an solchen Dokumentationen interessiert.

    Denn "der Schoß ist fruchtbar noch aus dem das kroch". Wie wir alle wissen,tragen
    wir Deutschen, besonders in der vierten Generation nach A.H. deshalb hier
    eine besondere völkische und persönliche Verantwortung. Jeder Einzelne von uns!

    Da der Führer ja nun mal Vegetarierer wenn nicht sogar Veganer war, obwohl das
    in vegetarischen/veganen Kreisen gern geleugnet oder als rääächte Propaganda
    dargestellt wird, da Vegetarismus/Veganismus bekanntlich per se nur eine
    Eigenschaft von guten Menschen sein kann, wäre es für mich persönlich sehr
    interessant, etwas über sein Verhältnis zur Deutschen Kartoffel zu erfahren.
    Denn wie allseits bekannt ist, trägt die persönliche Zuwendung zur Pflanze
    entscheident zu deren Wohlbefinden bei.

    Hat der Führer vielleicht sogar selbst das Wort an seine Tomaten oder seinen
    Rosenkohl gerichtet oder wurden zum Gespräch mit des Diktators Nahrung
    zuverlässige SS-Männer abkommandiert. Denn simple Gärtner können es ja nicht
    gewesen sein, die waren politisch sicherlich nicht zuverlässig und geschult
    genug für eine solche Ansprache.

    Das sind Fragen, die einer Klärung bedürfen, denn wie sonst sollte man noch
    mit ruhigem Gewissen dem Vegetarismus/Veganismus frönen können. Da liegt noch
    vieles im Dunklen und es bedarf hier der Aufklärungsarbeit der besten Historiker.

    Denn was das bedeutet, wenn Vegetarier/Veganer sich jetzt politisch-ideologisch
    bedingt wieder dem Fleischverzehr zuwenden müssen liegt klar auf der Hand:
    Mehr Fleischfresser >>> mehr Kühe >>> mehr CO2 >>> mehr Weltuntergang!!

    mfg
    mm [[zigarre]]

    

    gesamter Thread:

  • (OT) Hiiielfe, "Hitlers Helfer" sind zurück! - Albatros, 02.12.2018, 22:58

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










469747 Postings in 55711 Threads, 951 registrierte Benutzer, 2132 User online (21 reg., 2111 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz