Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Hat wenig Aussagekraft

    verfasst von helmut-1 E-Mail, Siebenbürgen, 02.11.2018, 04:15
    (editiert von helmut-1, 02.11.2018, 04:28)

    "Weitere Kommentare spare ich mir."

    Womit Du auch recht hast, und außerdem kannst Du daraus keinerlei Gesetzmäßigkeiten ableiten.

    Wie ich schon vor einiger Zeit ausgeführt habe, als ich das Video über den roten Punkt und die versteckten Pressesignale von diesem Kai analysiert habe, ist das einfach nicht einzuordnen, was das zu bedeuten hat. Es gibt unzählige Beispiele von der einen und der anderen Seite.

    Fest steht nur eines: Eine Komplott- oder Boykottansage der Freimaurer (was aber behauptet wird) kann es nicht sein, weil dieser Klub mondial zusammenhält und nicht z.B. die österreichischen Ableger was anderes wollen können als die Vertreter in Deutschland. Die bekriegen sich nicht untereinander, das ist klar.

    Es könnte eine Art Missfallenskundgebung von einzelnen Kreisen sein, was aber in den wenigsten Fällen irgendeine Auswirkung auf die Entwicklung in der Politik hat. Auch das kann ich durch Beispiele mehrfach belegen, sowohl in der einen als auch in der anderen Richtung. Möglicherweise ist es irgendeine Untergruppe bei den Journalisten, - bei denen gibt es ja alle möglichen Zusammenschlüsse:

    https://www.presseausweis.de/service/journalistenverbaende-journalistenvereinigungen

    Ein Beispiel, das dieser Kai angeführt hat, war ja u.a. auch Frau Klöckner:

    https://www.n-tv.de/politik/Bewaehrungsprobe-geglueckt-article20585951.html

    Wobei sie ja in den Artikel hochgelobt wird und nirgendwo der Ansatz zu sehen ist, wo man ihr Negativpunkte unterstellt. Im Gegensatz dazu war sie aber schon öfters in der Kritik, aber ohne irgendeinen Punkt:

    https://www.sueddeutsche.de/politik/interview-mit-cdu-vize-kloeckner-erntet-scharfe-kritik-nach-hitlergruss-aeusserung-1.2322845

    Genauso hat Herr Kai in seinem Video über die versteckten Pressemitteilungen über Klöckner behauptet (59.13), dass man diese Frau heute gar nicht mehr kennt, nachdem er das angebliche Negativ-Foto von ihr gezeigt hat. Dabei ist sie Landwirtschaftsministerin und stellvertretende CDU-Chefin.

    Genauso wie man Gauland, Storch, Weidel, usw. mit roten Punkten belegt, macht man das auch bei Strache. Aber die sitzen alle fest im Sattel. Es wird keine Auswirkungen haben.

    

    gesamter Thread:

  • Für die Freunde des roten Punktes - uluwatu, 01.11.2018, 23:07

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










467873 Postings in 55547 Threads, 951 registrierte Benutzer, 2036 User online (25 reg., 2011 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz