Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Viel Ehr, viel Neid

    verfasst von D-Marker, 07.10.2018, 10:27
    (editiert von D-Marker, 07.10.2018, 10:34)

    Alle 7 Jahre wieder mal eine Antwort.
    Heute eine versteckte Frage von Dir?


    > Hurrah, endlich noch mehr wichtige Positionen mit Homos besetzt!

    Du sollst doch net alt werden?

    Oder warum fragst Du nicht nach den vielen Lesben?

    Wie wird Goldmund geschrieben?
    Crysostomos oder Chrysostomos?

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=264238&page=0&category=0&order=last_answer


    Vielleicht kann ich ja dazu beitragen, mit klarem Kopf und auf Grund meiner Recherchen nach einiger Überlegung (klarer Verstand nach 21-tägigem Fasten und Studium der Geschichte) Dich an alte Bahnen zu erinnern.

    Wie haben es Scharlatane geschafft, im Laufe der Jahrhunderte vom Dienstboteneingang zur Goldenen Treppe zu gelangen? (Jens Spahn)


    Eine Verkettung von Tricks. Gerne sehe ich einer Vorführung entgegen.

    Zu Deiner versteckten Frage (Wieder ein Schwuler mehr).

    Nun, beim Vögeln wollen alle dabei sein, beim Kinder kriegen nur die Hälfte….


    Nun, schert sich die Natur um das „Normale“?

    Das hieße Stillstand.
    Und die Frage, ob zum Höheren oder zum Niedren ist menschengemacht, also irrelevant.

    Weil im Unterbewusstsein meist die Schlussfolgerung dahinter liegt, ob schlechter oder besser.

    Zur Geschichte:


    Bei einer unbestimmten Zahl von Geburten kamen menschliche Ausnahmen dahinter, dass die Natur auch „seltsame“ „Experimente“ macht.


    Und, das ist der Urtick dabei:
    Mutter oder Vater können das zukünftige Geschlecht des Neugeborenen bestimmen.


    Eingeweihte Ärzte können Dir sicher bestätigen: Der Arzt darf in manchen Fällen entscheiden.

    In einer verborgenen Anzahl der Geburten ist das Geschlecht nicht „vorausbestimmbar“.
    Aus den Augen unserer heutigen Erziehung betrachtet vielleicht nichts wünschenswertes, aber immerhin in Betracht zu ziehendes.

    Darauf hin hat (M)an(n) die Geburt unter Kontrolle gebracht, also den natürlichsten Vorgang der Lebenwesensgeschichte.

    Diese Entscheidung sollte „Nur unter schwierigen Bedingungen“ widerrufbar sein.


    Nun hatten die Männer wieder das Zepter in der Hand.


    Du weißt sicher aus dem Studium der Geschichte, dass da abwechselnd…

    Nach meinen bisherigen Erkenntnissen mut det wohl so geloofen sein.

    Bevor Du, mein Freund, den nachfolgenden Link studierst, gebe ich Dir erst mal eine deutsche Übersetzung:

    Nachdem der Arzt Zweigeschlechtigkeit feststellt, muss er entscheiden, welches Geschlecht „passt“.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Intersexualit%C3%A4t


    Ja ja, du liest richtig:
    Manchmal kommen Menschen zweigeschlechtig zur Welt.

    Der Arzt entscheidet, was er wegschneidet.
    Bringt hinterher, falls die „Psyche der Betroffenen“ Realität nicht der Entscheidung folgt, noch mehr Geld in Kassen.

    (Ich muß wohl net erwähnen, dass …)

    Hier ein Break.

    Fehlgeleitete Schafe danken ihrem Erzeuger für deren Geburt.

    Ohne den Bogen zu weit zu spannen wem hier noch net klar ist, das unter dem Deckmantel der Menschlichkeit der größte Schwulen- und Lesbenverein gegründet wurde (Kirche; Vorstand hat das Sagen; (nicht) fehlgeleitete Schafe), der möge weiter in seiner heilen Welt leben.


    Leider, mein lieber D., kommst Du erst im nächsten Leben zur Bestätigung.

    Dein persönliches Haltbarkeitsdatum lebt im Apfelkern fort, aber erst, wenn die letzte Kruste verschnitten ist.


    Noch ein Schmankerl:

    Manchmal hab ich mich gefragt, wie manche Witze entstanden sind.
    Dann kam ich auf die Namen.


    Schneider und Schuster, das passt.

    Abba, auch an @ DT:
    Nonnenmacher?






    Mit Respekt bis ins nächste Leben

    und ein Gruß an den letzten „Normalen“

    C.

    

    gesamter Thread:

  • Bilderberger Jens Spahn ins Weiße Haus beordert – Soll er der neue Kanzler werden? - Albrecht, 06.10.2018, 17:03

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










469885 Postings in 55720 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1925 User online (30 reg., 1895 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz