Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Eine Welt voller Illusionen ...

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 07.10.2018, 06:51
    (editiert von NST, 07.10.2018, 07:22)

    > Zwischen Arbeit und
    > Freizeit wird zukünftig kaum noch unterschieden werden können.
    ---- Auf einer Tierfarm gibt es da auch keinen Unterschied ---

    Hallo

    Die Präsidenten der USA die in meinem Gedächtnis Spuren hinterlassen haben. Dicky - also Nixon, dazu war ich noch zu jung und sein Wirken habe ich nicht wahrgenommen.

    Präsideten:

    40. 1981-1989 R. Reagan; damals war ich Hardcore Grüner mit allem was dazugehört
    41. 1989-1993 G. Bush Senior; in der Mitte seiner Amtszeit wurde ich wiedergeboren [[freude]]
    42. 1993-2001 B. Clinton; mein erster Start in TH scheiterte, Asienkrise 1997
    43. 2001-2009 G. Bush; 9/11 - inzwischen Arbeitsort Schweiz und Rest der Welt, Familiengründung
    44. 2009-2017 Obama; Friedensnobelpreisträger - der die ganze Amtszeit Kriege führte
    45. 2017- ... Trump; dessen Präsidentschaft in einem Simpsons Comic vorweg genommen wurde

    .... das wäre meine Antwort auf die Ernennung von Kavanough gewesen, wenn mich jemand gefragt hätte ...

    Die kurzen Kommentare sind die ersten Gedanken, die mir in den Kopf kamen, als ich mir den Präsidenten in Erinnerung rief. Meine grössten Hoffnungen setzte ich auf Bill Clinton. Damals glaubte ich noch, dass er einen neuen Wind bringen würde. Im Ausland (TH) wurde ich dann eines besseren belehrt. In einem Umfeld ohne äussere Unterstützung, erlebte ich die US Politik in meinem realen Leben. Nicht nur die Asienkrise sondern auch wie die US Armee ihre Soldaten in Phuket zum Landurlaub auf die Bevölkerung los gelassen hatte ...., das fand damals als jährliches Ritual statt. Durch meine geschiedene 1. Frau und ihr Freundesumfeld hatte ich einen Platz in der 1. Reihe ....

    Zurück in D nach der Asienkrise, begann für mich die Zeit der Nachforschungen, was eigentlich so alles schief gelaufen war. Das war meine Zeit als Verwörungspraktiker, lange vor 9/11. Ich bin schon länger nicht mehr auf der Jagd nach Verschwörungen, aber hier habe ich noch etwas von einem Adventisten, der ein oder andere wird ihn kennen. Der Ausschnitt handelt über die Verwandtschaft der USA-Präsidenten. Der Videoausschnitt ist nicht aktuell und Trump fehlt noch , aber ich bin sicher zur Verwandtschaft gehört er auch, schliesslich ist er Präsident geworden.
    Gruss

    PS: Beatrix Amelie Ehrengard Eilika von Storch, geborene Herzogin von Oldenburg - AfD, noch Fragen Kienzle ??? [[top]] Wer glaubt, dass es für die Bevölkerung in Zukunft besser wird ??? [[trost]]

    

    gesamter Thread:

  • Kavanough wurde so eben vom Senat bestätigt, und … - Nico, 07.10.2018, 00:07

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










465318 Postings in 55346 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1847 User online (16 reg., 1831 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz