Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Streiche 3. Oktober, setze 5. September - Migrantenverbände fordern

    verfasst von manni meier, 03.10.2018, 10:35
    (editiert von manni meier, 03.10.2018, 10:45)

    Selber Schuld, musste ich mir denn wirklich noch vor dem Frühstück einen
    Überblick über die neuesten Nachrichten verschaffen? Was bringt sowas?
    Magenverstimmung, was sonst![[sauer]]

    "Bislang werde am 3. Oktober die Einheit nur aus einer „deutschdeutschen“
    und „weißen“ Perspektive gefeiert."
    Sowas geht natürlich gar nicht und deshalb
    "sollte es nach Ansicht von Migrantenverbänden auch einen „Tag der deutschen Vielfalt“
    geben, der die positiven Aspekte der Einwanderungsgesellschaft würdigt."

    [[hae]]

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181749734/Tag-der-Deutschen-Einheit-2018-Migrantenverbaende-fordern-Tag-der-deutschen-Vielfalt.html

    Politische Demut und Fingerspitzengefühl für Befindlichkeiten sucht man in dieser
    Forderung vergeblich. Mit dem "Tag der offenen Moschee" genau an diesem
    Datum wurde ja bereits der Anfang gemacht. Steter Tropfen höhlt den Stein,
    Salamitaktik, oder wie die Pink Floyd es gerockt haben: "Another brick in the wall"!

    Wo bleibt denn da der Integrationsgedanke, wenn Migranten, ausgerechnet heute,
    statt mit den Deutschen zu fühlen und zu feiern und damit den Tag der deutschen
    Einheit uneingeschränkt mit ihren Ernährern zu teilen, einen eigenen Feiertag fordern?
    Als was? Als Zeichen, dass sie nicht dazu gehören wollen? Dass sie anders sind?

    In welchem Land ist es noch möglich, dass sich Zuwanderer in den Nationalfeiertag einmischen ?
    Wie blind müssen eigentlich Politiker sein, die niemandem zutrauen, zu bemerken, dass versucht wird,
    uns mit solchen Vorgehensweisen langsam aber sicher unsere Identität zu nehmen ?
    Statt dessen wundern sie sich lieber über den Zuwachs der AfD.

    Als Datum für diesen Tag schlage ich den den 5. September 2015 vor -
    oder man könnte auch
    den 31.12. 2016 - Tag der Sylvesterprogrome von Köln zum Feiertag erheben.
    [[kotz]]

    Hätten ich nicht geglaubt, dass Sarrazin so schnell recht behält:
    Deutschland schafft sich ab!

    mfg
    mm
    [[sauer]]

    

    gesamter Thread:

  • Streiche 3. Oktober, setze 5. September - Migrantenverbände fordern - manni meier, 03.10.2018, 10:35

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










469968 Postings in 55731 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1672 User online (16 reg., 1656 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz