Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Sie kamen wie die Diebe in der Nacht

    verfasst von Rain, 01.10.2018, 19:14

    und nahmen uns unsere Worte, unsere Sprache.

    Manche Worte sterben, wenn sie nicht mehr gebraucht werden, es bleibt nur der Hauch einer Erinnerung. Kebsweib, Metze, Hypokaustum, Engelshaar.

    Andere werden alt und nur noch von wenigen benötigt. Zauberhaft, töricht, Sütterlin.

    Viele werden uns gestohlen, ohne daß wir es merken und wie Säcke voller giftigem Gewürm auf uns zurückgeworfen, ihrem Zauber verlustig, das Gegenteil dessen bedeutend, was sie ursprünglich meinten:

    Bunt meint heute die Eintönigkeit

    Vielfalt meint heute den Verlust der Freiheit

    Hass meint heute Kritik

    Familie meint heute Zerstörung


    Lasst Euch die Worte nicht nehmen. Seht ihre Magie und setzt sie richtig, weil voller Wirkung und Kraft ein.

    Lasst Euch nicht beschimpfen, als Pack, als Rechte, als alte weiße Männer.

    Steht aufrecht und sagt: Jawoll. Ich stehe hier für mich, meine Familie, meine Stadt und mein Land!


    Beste Grüsse

    Rain

    

    gesamter Thread:

  • Sie kamen wie die Diebe in der Nacht - Rain, 01.10.2018, 19:14

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










465510 Postings in 55364 Threads, 951 registrierte Benutzer, 2310 User online (26 reg., 2284 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz