Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Zu Anne Will

    verfasst von aprilzi, tiefster Balkan, 16.09.2018, 23:24

    Hi,

    ich habe mir die Sendung angeschaut und es war nicht umsonst.[[freude]]

    Der giftgrüne Teilnehmer, gelinde gesagt, besser das grüne Arschloch hat die Politik der Merkel sehr gut beschrieben.

    Er sagte, man könne es nicht zulassen, dass Islamfaschisten vom IS nach Deutschland kommen. Diese kommen nach Deutschland, da Assad siegreich ist, und um sich zu retten, fliehen die IS-Männer vor Assad nach Deutschland. Aber die IS-Männer stellen eine Gefahr für Deutschland dar.

    Also nach der Logik dieses Arschlochs sollen die IS-Männer in Syrien bleiben und dort morden, damit diese nicht in Deutschland morden können, denn die offene Grenzpolitik ist nicht verhandelbar, also besser man lässt die Grenze offen und die IS-Terroristen in Syrien. Damit die IS-Terroristen in Syrien bleiben und nicht nach Deutschland kommen, muss der siegreiche Assad weg.[[freude]]

    Das ist die Logik der Gruenen und der Merkel. Endlich mal eine konkrete Aussage.

    Also der Westen exportiert Terroristen in ein beliebiges Land, aber bitte diese Terroristen sollen in diesem Land bleiben und vom dortigen Staat nicht vertrieben werden. Die Terroristen haben die Aufgabe die besten und fleißigsten Einwohner nach Deutschland zu vertreiben, damit die deutsche Industrie sich die besten dieser Vertriebenen aussucht und einstellt.

    Das ist also die Merkelsche Logik des Krieges.

    Wahnsinn.

    In Bulgarien haben die Sicherheitskreise angefangen, verrückt zu werden. Bei jeden Protest gegen die Regierung malen die Sicherheitsdienste den Teufel an die Wand.

    Einige vermuten, dass die deutsche Antifa auch aus Deutschland in Bulgarien exportiert werden wird. Dann wird das Land terrorisiert werden. Die deutsche Antifa ersetzt in diesem Fall die IS-Terroristen. Also das was die IS-Terroristen im Ostblock nicht erreicht haben, da diese im Ostblock unerwünscht sind, das sollen die Antifa-Terroristen bewerkstelligen.

    Deutschland exportiert Terroristen, um wieder Krieg zu spielen. Es sollen Länder destabilisiert werden, aber bitte Flüchtlinge sollen nur mit Ausbildung nach Deutschland kommen. Also Flüchtlinge mit Sahne.[[freude]]
    Das wäre also der Soros-Plan.

    Endlich habe ich es kapiert.

    Gruß

    

    gesamter Thread:

  • Vom Balkan - aprilzi, 16.09.2018, 13:00
    • Danke ! (oT) - also, 16.09.2018, 21:32
    • Zu Anne Will - aprilzi, 16.09.2018, 23:24

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










468103 Postings in 55567 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1866 User online (27 reg., 1839 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz