Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Das ist ein riesiger, sehr langsamer Hurricane der Unmengen von Wasser mit sich bringt.

    verfasst von Olivia, 15.09.2018, 07:43

    Der zieht sehr langsam durch das Land und bringt daher Massen an Wasser auf die gleiche Fläche. Wäre er schneller, würde das Wasser mehr verteilt. So etwas kann ziemlich dramatisch werden, weil Land und Leute einfach LANGSAM "absaufen". Wenn Du unter Wasser bist, nützt dir auch ein Betonbunker nichts. Und wenn du dir die Größe dieses Hurricans anschaust, dann wirst du auch nicht sehr fröhlich sein. Die Leute tun mir leid. Sie haben schon immer mit sehr extremen Wetterverhältnissen zu kämpfen. JEDER dort ist rudimentär vorbereitet, weil er MUSS. Externe Stromversorgung, Wasser, Lebensmittel. Das Preppertum dort hat sehr gute Gründe. Bei dem "sanften" Hurricane, der NewYork überschwemmte, waren manche Menschen 11 Tage ohne Strom (und den "Begleiterscheinungen"). Ein Bekannter von mir war zu dieser Zeit dort. Er sagte: Wenn du kein Benzin hattest, dann hattest du kein Essen. Er brachte seine alte Schwiegermutter in die Notaufnahme, damit sie das überlebte. Hier in D kann sich derzeit noch immer Jedermann darauf verlassen, dass er "rundum" versorgt ist und ihm irgendjemand schon den Hintern abwischen wird.

    Insofern: Sei froh, dass solche Dinge bisher in D kaum stattfinden. Ich habe bisher lediglich zwei heftige Überschwemmungen mitbekommen. Bei der einen war mein Büro in Dresden (nahe der Elbe) überschwemmt und bei der anderen mein Büro im Landkreis München. Beides "Jahrhundertfluten". Wir konnten nicht rein. Und später saßen die Ratten auf den Schreibtischen..... War sehr schön. Aber es war NUR auf eine KLEINE Fläche begrenzt. So ein Hurricane ist etwas ganz anderes.

    ---
    Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

    

    gesamter Thread:

  • Meine Fresse...Ein Pipi-Hurricane (Stufe 1) trifft die USA und es wird getan, als gäbe es nichts anderes... - XERXES, 14.09.2018, 19:10

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










467980 Postings in 55556 Threads, 951 registrierte Benutzer, 2214 User online (37 reg., 2177 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz