Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Machtbeben - Dirk Müller spürt ersten Gegenwind - Dokumentarfilm PARADOGMA

    verfasst von Odysseus, 15.09.2018, 01:13
    (editiert von Odysseus, 15.09.2018, 01:33)

    Torsten Schulte wurde mit seinem Buch "Kontrollverlust" zur Persona non grata.

    (da spielt die spätere AfD-Weidel-Affäre nur eine untergeordnete Rolle)

    Dirk Müller hat sich ja mit "Showdown" schon mal in die Nesseln gesetzt.
    Als kritischer Geist, mit der Fähigkeit Zusammenhänge verständlich und in der Argumentation dicht aufzubereiten und dem Gespür für die gerade noch tolerierte und schwer angreifbare Wortwahl, nicht mehr wegzudenken.
    Natürlich hat er mit der Plattform Cashkurs eine stabile seriöse Basis mit vielen namhaften Mitstreitern geschaffen, die ihn deutlich schlechter angreifbar macht bzw. schützt.

    Dass könnte auch nötig sein, denn sein neues Buch "Machtbeben" ist seit dem 27.8. erhältlich. Zwar gibt es kein (Teil-)Boykott des Buchhandels wie 2017 bei Schulte oder wie beim neuen Sarrazin-Buch, aber es wird bislang einfach im Mainstream ignoriert - trotz Top-3 Plazierung .

    Dass man ganz aktuell geplante Projekte mit ihm storniert und das unter anderem mit Verlinkungen seiner Person auf "unpassende" Seiten begründet, ist auch für ihn neu. Im Video nimmt er Stellung - dazu interessanter Hinweis auf kommenden Dokumentarfilm PARADOGMA:

    https://www.youtube.com/watch?v=Cz3OtnJOa9k

    oder den dazugehörigen Text lesen:

    https://www.cashkurs.com/meldungen/beitrag/in-eigener-sache-danke-fuer-nichts-freitickets-filmpremiere/

    Link zum Dokumentarfilm PARADOGMA, Pressevorführung am 19.09.2018, mit Trailer:

    https://www.paradogma-film.com/

    Offizielle Pressemitteilung:

    "PARADOGMA, der neue Dokumentarfilm von Marijn Poels Ab Oktober 2018 im Kino.
    Der preisgekrönte niederländische Dokumentarfilmer Marijn Poels gibt die Veröffentlichung seines neuen Films "PARADOGMA" bekannt. Es ist die Fortsetzung seines umstrittenen Films "The Uncertainty Has Settled / Der Bauer und sein Klima". PARADOGMA startet ab Oktober in ausgewählten europäischen Kinos.
    Mit „The Uncertainty Has Settled“ hat Poels Paradigmen zum Thema Klimawandel und Energiepolitik in Frage gestellt und damit unerwartet heftige Anfeindungen ausgelöst. Von den Einen für seine Objektivität gelobt ging er den Anderen die sich eher dem Konsens verpflichtet fühlen, erheblich zu weit. Eine Erfahrung aus der sich die Kernfragen seines neuen Films PARADOGMA ergeben haben: Wie frei ist der moderne Mensch hinsichtlich des Denkens und der Sprache? Sind wir in der Lage Andersdenkenden konstruktiv zu begegnen?

    Wiederum begibt sich Marijn Poels auf eine spannende Reise, diesmal entlang eines Themengebietes, daß sich wie ein Riss durch unsere Gesellschaft zieht:
    Paradigmen im Denken, die zu Dogmen in verfeindeten Lagern geworden sind.

    PARADOGMA, ab Oktober 2018 im Kino.
    Ein Dokumentarfilm von Marijn Poels. OmU, 90 min.
    Trailer: https://vimeo.com/marijnpoels/paradogma
    Website: www.paradogma-film.com
    "

    Sidekick:
    Hierdurch habe ich von Poels ersten Film erfahren.
    Muss ich mir besorgen, auf DVD, Blueray oder per kostenpflichtigem Streaming erhältlich.
    Dazu und zum Filmemacher, der sich als eher links/liberal bezeichnet, ein erhellendes Interview:
    https://www.youtube.com/watch?v=laWwUPtLuu8

    Desweiteren seine Erfahrungen während der Entstehung des films (engl.):
    https://www.youtube.com/watch?v=9dv9V4reBuQ




    Gruß Odysseus

    

    gesamter Thread:

  • Machtbeben - Dirk Müller spürt ersten Gegenwind - Dokumentarfilm PARADOGMA - Odysseus, 15.09.2018, 01:13

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










463396 Postings in 55188 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1413 User online (15 reg., 1398 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz