Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Nicht nur selektiert, sondern FALSCH

    verfasst von Gernot Homepage E-Mail, 14.09.2018, 13:14

    > Die Berichte sind vielleicht nicht falsch, aber sie sind derart
    > selektiert, dass man nur das bringt, was der Regierung zuträglich ist. Man
    > versucht, wie mit dem steten Tropfen auf den Stein die Meinung zu
    > suggerieren, dass alles, was sich gegen die Immigranten stellt, böse und
    > pfui ist.

    Sobald man Medienmeldungen über irgendein Fachgebiet liest oder hört, in dem man sich gut auskennt, bemerkt man, dass ständig falsch oder unwissend berichtet wird.

    Da war z.B. gestern so ein Bericht über Getränke-Lehmann in Berlin. Die kamen auf die Schnapsidee, von Pfandflaschensammlern eine

    Gewerbegenehmigung

    zu verlangen.

    So etwas gibt es gar nicht, genauso wenig wie die ständig kolportierten, "zugelassenen" Parteien und Demos oder das ewige "selbsternannt" für alle möglichen irgendwie engagierten Menschen, wenn's den Medien nicht gefällt. Da gab es schon selbsternannte Nationaldemokraten, Naturschützer, Sozialisten, Künstler, Musiker usw.

    Es gibt aber zum Glück keine Behörde zur Ernennung solcher Menschen.

    Man könnte das als lässliche Nachlässigkeit im Sprachgebrauch auslegen.
    Aber es führt, evtl. lediglich unterbewusst, den Eindruck herbei, alles wäre "gerecht und sachlich" geregelt, für alles wäre etwas "demokratisch" zuständig, es gäbe stets korrekt und unkorrekt usw. - ergo: nichts als obrigkeitsstaatliches
    Denken!

    

    gesamter Thread:

  • deutschsprachiger Rundfunk - POM Fritz, 13.09.2018, 18:08

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










463251 Postings in 55179 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1841 User online (14 reg., 1827 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz