Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Da steckt eine Menge Detailarbeit dahinter ....

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 07.09.2018, 12:50
    (editiert von NST, 07.09.2018, 13:00)

    > Klasse Humor hat dagegen Senegals Staatschef bewiesen, als er das Merkel
    > auf dem Flughafen in Dakar empfing. Was also könnte passender sein, als sie
    > mit dem Schlager: „Ja, mir san mit'm Radl da“ zu begrüßen?

    > Dass dann aber gleich im Anschluß noch der Schlager: „Schöne Maid,
    > hast Du heut' für mich Zeit?“ gespielt wurde, spricht wohl eher für
    > den Kynismus des Präsidenten, der andeuten wollte, dass sie ohne
    > Großmacht im Rücken in seinem Land so ernst genommen wird, wie sie schön
    > ist.

    ..... und obige Zitat haben mir am besten gefallen. [[freude]]

    Hallo,

    was mir aufgefallen war ist, dass verschiedene Begriffe mit neuen Attributen ergänzt wurden. Trotzkisten und Bolschewisten z.B. - ich vermute diese Definitionen stammen von russischen Analysequellen und machten die Aussagen klarer. Wer von dieser Thematik allerdings noch nie etwas gehört hat, den verwirrt das vielleicht. Ich denke es sind sehr wichtige Hinweise.

    Um es in Begriffen des Schach zu umschreiben, stecken wir in einer sehr komplexen Stellung und sind längst jenseits der analysierten Eröffnungstheorien. Ob der Figur Rothschild die vermutete Qualität tatsächlich zusteht, werden wir vielleicht noch erleben, dass sie nach China umgezogen sind, das ist aber Fakt.

    Ich habe mir auch schon oft überlegt, wie erklärt man Geschichte, wenn der Leser in seiner kompletten Zeit der Ausbildung etwas anderes vermittelt bekommen hat. Er hat von Kommunismus, Sozialismus, Kapitalisms gehört und glaubt er weiss wie Demokratie funktioniert und was Monarchie ist. Inzwischen glaubt man zu wissen, dass China die aufsteigende Macht ist, aber niemand weiss wie Chinesen leben ..... dort wo man das glaubt. Wenn man die westliche Zeitrechnung benützt und das Jahr 0 als Referenz nimmt, gibt es das Volk das man heute Chinesen nennt, ungefähr schon 2000 Jahre in beide Richtungen. Bei dem Kulturvolk das man Deutschland zurechnet, dürfte da deutlich weniger zu Buche schlagen.

    Schaut man nach den USA, dort wo die sozialen Verhaltensweisen relativ identisch sind, ist die Geschichte auf wenige Jahrhunderte begrenzt und als ein klarer Ableger Europas erkennbar. Dort sieht man inzwischen 2 Fraktionen gegeneinander kämpfen. Eine Seite wird von Trump geführt, die andere Seite vom Bush, Obama, Clinton Teil, quer durch beide Parteien. Es ist ein ganz anderer Kampf, als die üblichen politischen Auseinandersetzungen. Normale Medien thematisieren das überhaupt nicht.

    Also ich lese diese Beiträge gerne und bin immer wieder überrascht, wie das eine mit dem anderen verknüpft wird und wie wenig die Leser damit anfangen können. Es ist ein Versuch etwas zu verstehen, das für Quereinsteiger (die wir alle sind, durch die begrenzte Lebenszeit und unserer Stellung in der Hierarchie) schwer zu durchdringen ist. Wir haben jetzt gut 7 Mrd. Menschen auf der Kugel. Schaut man an wie viele davon Schach spielen können, ist das nur ein kleiner Prozentsatz. Von jenen die Schach können, ist wiederum nur ein kleiner Prozentsatz in der Lage und willens eigene Analysen von gespielten Partien zu machen. Das Volk egal in welchem Land bevorzugt immer die drei FFFs. [[freude]]

    Die Metapher vom Schach wählte ich nicht zufällig, denn im Schach dominiert inzwischen der Rechenknecht. Nicht einmal die besten Schachspieler können da noch gegen halten. Was man aber herausgefunden hat ist folgendes: ein Duo Mensch Maschine schlägt jede Schach Engine, nur Rechenknecht alleine ist nicht das mögliche Optimum.

    Genau in diesem Übergang lebt unsere Generation. Die wirkliche Elite - die wir nicht kennen, dürfte daran arbeiten, auf allen Ebenen diese Zusammenarbeit Mensch - Maschine voran zu bringen. Das dürfte der wirkliche Grund sein, warum alles Richtung China läuft, die haben damit offensichtlich keine mentalen Schwierigkeiten, denn westlicher Humanismus ist ihnen fremd. Die Humanisten müssen verdammt aufpassen, dass ihnen nicht das Lebensrecht abgesprochen wird. Gut möglich, dass die edlen Wilden genau diesen Job zu erledigen haben, wer weiss das schon.

    Jetzt ein kleines Gedanken Experiment: stellt euch die europäischen Führer vor, Merkel, der Franzose, die Saufnase usw. und dagegen Putin und Xi und findet die entsprechenden Figuren in folgendem Film Monty Python- Die Ritter der Kokusnuss .... [[freude]] Für alle Politclowns in D findet ihr Rollen in diesem Film, aber ihr merkt sofort Figuren wie Putin und Xi sind dort vollkommen fehl am Platz. Probiert es einfach aus .... das werden tolle 90 min.

    [[smile]]
    Gruss

    PS: die Sachsen, die Autofahrer einfach alles wurde in dem Film schon vorweggenommen .....

    ---
    Buntschland bald platt?
    Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]]
    ©n0by

    

    gesamter Thread:

  • Rien ne va plus! Macron kapituliert vor Moskau. Merkel allein zu Haus. - Diogenes Lampe, 06.09.2018, 17:54

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










470488 Postings in 55790 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1937 User online (26 reg., 1911 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz