Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Türkei-Putsch 2016 - die EU mittenmang

    verfasst von nereus, 22.08.2018, 16:10

    Geopolitik als Schachspiel!
    Wer sind die besseren Spieler?

    Der Putsch wirkte real, erschien auf keinen Fall eine totale Inszenierung zu sein. Andererseits ging Erdogan ziemlich trocken aus diesem Sturm hervor und wusste gut davon zu profitieren.
    Für mich sah es nach einem Spiel mit doppeltem Boden aus – ein echter Putschversuch, von dem das Opfer jedoch früh genug wusste und auf das es sich vorbereitete, um es zu eigenen Gunsten zu nutzen.
    Und wenn man der Behauptung Glauben schenkt,
    dass Erdogan im Zuge der anschließenden Säuberungen das stärkste Gladio-Standbein der NATO pulverisiert hat, dann muss man annehmen,
    dass sich nicht nur Erdogan vorbereitet hat,
    sondern auch ein paar höhere Kräfte.

    Quelle: http://analitik.de/2018/08/21/putsch-in-der-tuerkei-2016-version-des-katers/

    Dachte ich’s mir doch, aber es kommt noch einen Zahn schärfer.

    Also… 2012 bittet Erdogan seine treuen NATO-Partner darum, der Türkei die übermächtigen Patriot Luftabwehrsysteme zu geben.
    Gegen wen?
    Sie werden es nicht erraten – gegen den IS,
    ..
    2013 dann bekam Erdogan Patriot-Systeme.
    Die Amis und die Deutschen haben diesen Schrott in die Türkei geschleift, mitsamt den eigenen Offizieren, um Erdogan gegen den IS zu schützen.
    Äh, was glauben Sie, vor welchem IS wollte sich Erdogan schützen, wenn man bedenkt, dass der IS keinerlei Flugzeuge hat?


    Gute Frage, nächste Frage.
    Jetzt kommt ganz großes Kino

    Also, noch in 2007-08 erlangte die Türkei die Information darüber, dass der Westen, u.a. in Gestalt der türkischen NATO-Partner, die Türkei in mehrere Staaten aufteilen wollte.
    Die Amis haben den Türken natürlich gesagt, dass das alles gelogen ist.
    Weiter… bis zur Türkei mussten eine Reihe anderer Staaten zerstört werden und die Kette der Ereignisse zeigte Erdogan (und Erdogan ist nicht dumm), dass leider doch alles nach diesem Plan läuft,
    den er schon kannte und über den er auch schon ein paar Einzelheiten von Putin zugesteckt bekam.
    Putin wusste, dass Erdogan wichtig und nützlich sein wird und hat deshalb beschlossen, das dreckige Spiel der Globalisten gegen die Globalisten selbst zu wenden.


    Die weiteren Details kann bei Interesse jeder selbst lesen, siehe Link oben.
    Echte Spannung ist versprochen! [[top]]

    Aber das Ergebnis des Semi-Finale möchte ich schon noch kundtun.

    Dann stellte sich heraus, dass viele Flugzeuge aus irgendwelchen Gründen plötzlich nicht in die Luft abheben konnten. Die Piloten verschwanden zu Fuß über die türkisch-syrische Grenze auf die Stützpunkte ihrer US-Brüder. Andere haben stumpf mit der Bombardierung begonnen, Sie erinnern sich, aber bei sehr vielen Piloten haben die Geräte in den Flugzeugen komplett aufgehört zu funktionieren, wie neulich bei den Franzosen und ehemals bei Donald Cook. [[freude]]
    ..
    Dann heulte der Westen noch mehr auf und begann mit den Köpfen gegen die Wände zu schlagen, denn nach ihren Berechnungen musste Putin strikt gegen die Türkei sein und der Türkei auf keinen Fall helfen.
    Putin aber hat nicht nur mit allem geholfen, sondern vorzeitig alle Treffpunkte und Passwörter an Erdogan übergeben und der hat wen nötig im Voraus festgenommen.
    Außerdem haben russische Systeme die Türkei verteidigt, was den Westen und die Globalisten in Schizophrenie und Weißglut getrieben hatte..
    Aber das Werk war vollbracht, die Türkei wurde mit gemeinsamer Anstrengung gerettet, Erdogan wurde gerettet, der Westen wurde in eine richtig beschissene Lage gebracht.


    Ich halte das Szenario für glaubwürdig und es würde vor allem das Heulen der Meute eindrücklich bestätigen und ebenso das merkwürdige Taktieren von Merkel.
    Vielleicht sollte man die Ereignisse in der Türkei und das "Wirken" des Sultans auch einmal durch diese Brille betrachten.
    Deswegen muß man ihn nicht lieben, aber ggf. kann man ihn besser verstehen.

    Wißt Ihr an was mich dieses Spiel über Bande erinnert?
    An die Yukos-Affäre und den Trojaner Michail Borissowitsch Ch., der ggf. am Ende sogar über die Klinge hätte springen müssen.
    Damals gewann der Zar das Rennen mit einem famosen Endspurt.

    Nun wird auch klar, warum USrael und das verknüpfte Gesocks kein gutes Haar an Vladimir lassen. Er ist trotz aller Intrigen immer ein Stück besser. [[zigarre]]

    Semifinals sind aber nur Vorendläufe.
    Das Finale steht noch aus.

    mfG
    nereus

    

    gesamter Thread:

  • Türkei-Putsch 2016 - die EU mittenmang - nereus, 22.08.2018, 16:10

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










463211 Postings in 55175 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1839 User online (20 reg., 1819 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz