Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Die Deutschen: der Unterleib als Lebenskompaß

    verfasst von Tempranillo, 08.08.2018, 12:20
    (editiert von Tempranillo, 08.08.2018, 13:20)

    Man sieht Politiker*Innen mit Grinsegesicht und weiß: Grünliche Buntblödel kaufen ihr ihren Blödsinn ab und belohnen sie mit steigenden Umfragewerten.

    Meuthen mag professoral, fundiert, gebildet und sachlich argumentieren, das fröhliche Grinsegesicht von Göring-Eckhardt bringt ihr mindest ebenso viel emotionalen Profit wie die professorale Rationalität von Meuthen.


    Hallo n0by,

    die von Dir sehr richtig gesehenen Probleme kommen daher, weil wenige Völker auf diesem weiten Erdenrund derart unterleibsgesteuert sind wie die Deutschen. Männer und Frauen selbstverständlich auf jeweils andere Art und Weise.

    Vor Jahren bin ich gefragt worden, warum ich nicht die Grünen wähle. Meine Antwort: *Oh je, das ist ein M...enverein, da kann nichts G'scheit's rauskommen.*

    Die nachgerade irrenhausreife Weltfremdheit der Deutschen zeigt sich auch in der Literatur, daran, um welche Beobachtungen die Deutschen, anders als Franzosen, etwa Molière, Choderlos de Laclos, Balzac, Flaubert, Zola und Céline, einen großen Bogen herum machen.

    Mozart und da Ponte sind die großen Ausnahmen, aber über deren - wie bezeichnend - italienische Werke haben sich schon Beethoven, Wagner und neben diesen beiden noch viele weitere kleine Pinscher moralisierend erregt.

    Zu Deiner Frage von letzter Woche wollte ich keine Antwort schreiben, weil ich Dir ohnehin zustimme, was Du sicher geahnt hast.

    Anders als Du habe ich keine Möglichkeit, die Welt per Wohnmobil zu bereisen, meine Ausflüge finden im Internet statt, wo ich diese tolle Photomontage gefunden habe: Kulturelle Bereicherung, und wer sich daran vor allem aufgeilt.

    [image]

    Bitte sacken lassen und ein wenig drüber nachdenken:

    Bir Hakeim:*Hollywood sert la propagande US. Le Pentagone investi dans les productions.*

    *Hollywood dient der US-Propaganda. Das Pentagon investiert in die Produktionen.*

    Pop, Rock und Rap ebenfalls!

    Aristogiton: *Même près de 70 ans après, personne n’ose encore évoquer les terribles crimes américains de la Guerre.*

    *Sogar 70 Jahre nach dem Krieg wagt niemand die schrecklichen amerikanischen Kriegsverbrechen zu erwähnen.*

    Zwischen dem totalen Amerikanismus, totaler und radikaler, als wir uns das überhaupt vorstellen können und dem Totschweigen der Kriegsverbrechen besteht ein Zusammenhang.

    Tempranillo

    https://www.egaliteetreconciliation.fr/Les-dessins-de-la-semaine-51798.html

    

    gesamter Thread:

  • Rügen: Vom Mann-Frau-Ding und Pirinccis Hoffen auf Meinungsfreiheit - n0by, 08.08.2018, 05:18
    • Die Deutschen: der Unterleib als Lebenskompaß - Tempranillo, 08.08.2018, 12:20

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










464836 Postings in 55310 Threads, 951 registrierte Benutzer, 2270 User online (24 reg., 2246 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz