Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Früher nannte man das "Handauflegen" oder auch "Mesmerismus". Wer´s versteht:

    verfasst von Loki, 07.08.2018, 07:14

    Siehe http://www.hozir.org/samuel-hahnemann-organon-der-heilkunst-auflage.html?page=52

    > § 288
    >
    > Hier finde ich noch nöthig, des von der Natur aller übrigen Arzneien abweichenden, sogenannten thierischen Magnetisms, oder vielmehr des (dankbarer nach Mesmer, seinem ersten Begründer, zu benennenden) Mesmerisms Erwähnung zu thun. Diese, oft thörichter Weise, wahrend eines ganzen Jahrhunderts geleugnete oder geschmähte Heilkraft, ein wundersames, unschätzbares, dem Menschen verliehenes Geschenk Gottes, mittels dessen durch den kräftigen Willen eines gutmeinenden Menschen auf einen Kranken durch Berührung und selbst ohne dieselbe, ja selbst in einiger Entfernung die Lebenskraft des gesunden mit dieser Kraft begabten Mesmerirer in einem andern Menschen dynamisch einströmt, (wie einer der Pole eines kräftigen Magnet-Stabes in einen Stab rohen Stahl’s) wirkt auf verschiedene Weise: indem sie in dem Kranken teils die hie und da in seinem Organismus mangelnde Lebenskraft ersetzt, teils die in andern Stellen allzusehr angehäufte und unnennbare Nervenleiden erregende und unterhaltende Lebenskraft ableitet, mindert und gleicher verteilt und überhaupt die krankhafte Verstimmung des Lebensprincips der Kranken auslöscht und mit der normalen des auf ihn kräftig einwirkenden Mesmerirers ersetzt, z.B. bei alten Geschwüren, bei Amaurose, bei Lähmungen einzelner Glieder u.s.w. Manche schnelle Schein-Cur mit großer Natur-Kraft begabter Zoo-Magnetiker in allen Zeitaltern, gehört hieher. Am glänzendsten aber zeigte sich die Wirkung von mitgetheilter Menschenkraft auf den ganzen Organism, bei Wiederbelebung einiger, geraume Zeit im Scheintode gebliebner Personen, durch den kräftigsten, gemüthlichsten Willen eines, in voller Lebenskraft blühenden Mannes 1),
    > 1) Vorzüglich eines solchen, wie es deren wenige unter den Menschen giebt, welcher bei großer Gutmüthigkeit und vollständiger Körperkraft, einen sehr geringen, oder gar keinen Begattungs-Trieb besitzt, bei welchem also die, bei allen Menschen auf Bereitung des Samens zu verwendenden, feinen Lebens-Geister in Menge vorhanden und bereit sind, sich durch willenskräftige Berührung andern Personen mitzutheilen. Einige dergleichen heilkräftige Mesmerirer, die ich kennen lernte, besaßen alle diese besondern Eigenschaften.

    Die Chinesen haben diese angesprochenen "feinen Lebens-Geister" durch Meditation noch in sich angereichert und in der Akupunktur und Akupressur verfeinert, wo und wie die Hände aufgelegt werden.

    Ein Mensch, der wöchentlich Sex praktiziert und damit seine feinen Lebens-Geister verschleudert, wird aber niemandem durch Akupressur helfen können, selbst wenn er die Theorie/Methode noch so gut beherrscht.

    Ich verweise dazu auch auf diesen Beitrag.

    Edit: Und natürlich führt auch erst das Verschleudern dieser feinen Lebens-Geister zu den ernsten Krankheiten beim Menschen!
    Edit 2: Siehe auch z.B. Bruno Gröning, einen der letzten bekannten deutschen Mesmerisierer.

    ---
    Grüße, Loki

    Sehr empfehlenswerte Lektüre

    

    gesamter Thread:

  • Atemnot nach Schmerzen zwischen Rücken und linker Schulter - Leserzuschrift, 06.08.2018, 17:52

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










465098 Postings in 55328 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1659 User online (15 reg., 1644 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz