Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Wenn es hinten schmerzt, ist oft die vordere Muskulatur verspannt.

    verfasst von Vatapitta, 07.08.2018, 03:16
    (editiert von Vatapitta, 07.08.2018, 03:46)

    > Einen guten Tag in die Runde,
    > ......Die Schmerzen hielt ich mit viel Bewegung und
    > häufigen Waldläufen halbwegs in Schach, doch schmerzfrei wurde ich nie
    > wieder. Manchmal nahmen die Beschwerden zu, doch ließen sie bislang auch
    > immer wieder nach. Vor 10 Tagen aber erwachte ich nachts mit denselben
    > Symptomen wie vor 35 Jahren - und seitdem stehe ich unter Dauerstreß.
    > Die Atemprobleme weichen nicht mehr, und die Schmerzen ebensowenig. Ich
    > lege mich gar nicht mehr hin, weil es im Liegen nicht zu ertragen ist.
    > Demzufolge habe ich seit diesem Anfall nicht mehr geschlafen. Am
    > vorvergangen Wochenende war ich vier Mal in der !
    > Notambulanz des Krankenhauses, doch das verschriebene Schmerzmittel
    > (Ibuflam 800 mg) wirkte nicht, auch eine Spritze brachte keinen Erfolg.
    .......
    > Mit dieser Hoffnung grüßt der
    >
    > Cherusker


    Moin moin Cherusker,

    dass deine Schmerzen von einem Aneurysma oder Herzinfarkt verursacht werden, kannst Du m. E, ausschließen. Dann wäre Laufen eher kontraindiziert.

    Der Schmerz hat die Aufgabe die mechanische Überlastung von Gelenken/Wirbelsäule oder Sehnen anzuzeigen. Diese kommt durch eine unbewusste (durch das vegetative Nervensystem gesteuerte) Verspannung verschiedener Muskeln zustande.

    Wenn es so ist, wie ich vermute, dann findest Du schnelle Hilfe bei einem Therapeuten nach Liebscher und Bracht. - Auch dort gibt es Qualitätsunterschiede.

    Lösen sollte er durch Pressur am Sehnenansatz der verschiedenen Muskeln in der Knochenhaut:
    den Brustmuskel pars Sternalis, das Zwerchfell, den geraden Bauchmuskel am Schambein und an der Unterkante der 5. Rippe und die schrägen Bauchmuskeln obliquus externus und internus.

    Das Ganze dauert ca. 1 Stunde und er zeigt und macht mit Dir Übungen.
    Das sind Dehnungsübungen für die Rumpffaszien, Bauchmuskulatur, Brustmuskulatur und Rückenstrecker.

    Dehnen tust Du nur, wenn Du spürst, dass deine Muskeln nachgeben. Das dauert pro Übung ca. 2 - 3 Minuten. Blockaden von Wirbeln oder Rippen verschwinden dann, ebenso kommen durch Kompression gereizte Nerven sehr schnell wieder zur Ruhe.

    Vitaminpillen und Fascienrollen brauchst Du nicht. Das vermehrt nur das Vermögen von Roland L.B..

    Jeder Therapeut braucht eine zweite oder auch dritte Chance. Spätestens dann sollten sich die Beschwerden deutlich verringern. Die Übungen sind wesentlich für die Tonusnormalisierung der Muskulatur. Normalerweise arbeiten die Muskeln exakt aufeinander abgestimmt. Es gibt die sogenannte antagonistische Hemmung. Wenn der Strecker sich anspannt, gibt der Beuger nach usw. . Wenn das nicht funktioniert kommt es zu Überlastung und Schmerzen.


    Du solltest bei dem Therapeuten lernen, deine Muskeln anzusteuern. Das heißt dosiert nachzugeben und sie dosiert anzuspannen. Gehe am besten zu einem Physiotherapeuten mit der Ausbildung nach Liebscher und Bracht. Die machen so etwas den ganzen Tag. [[zwinker]]


    Nimm Dir Zeit für die Übungen und mache Sie 2x täglich. Dabei dürfen deine Schmerzen nicht stärker werden. Möglicherweise ist es für Dich leichter die Übung aus dem Stand anstelle auf dem Boden zu machen.

    Ich bin Physio- und Schmerztherapeut.


    Gute Besserung
    Vatapitta

    PS: Die Stunde kostet ab 95 €, Roland Liebscher Bracht selber nimmt 450 €.
    Im August oder später kommt ein neues Buch vom Fascienpapst Robert Schleip heraus, da dürftest Du interessante Infos für Dich finden.
    Der Kauf über den Link kommt dem Forum zu Gute.

    Gehe auf der unten verlinkten Internetseite direkt zur Therapeutensuche.

    ---
    Chronisch sind die Schmerzen dann, wenn der Doktor sie nicht heilen kann. http://www.liebscher-bracht.com/

    

    gesamter Thread:

  • Atemnot nach Schmerzen zwischen Rücken und linker Schulter - Leserzuschrift, 06.08.2018, 17:52

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










465036 Postings in 55326 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1878 User online (24 reg., 1854 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz