Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Türkische Lira - wie lange geht es noch exponentiell weiter?

    verfasst von Ötzi, 06.08.2018, 23:36

    Laut Medien fällt die Lira, weil die Inflation anzieht und die Inflation zieht an, weil die Lira fällt.
    Dabei fällt die Lira viel schneller als die Inflation anzieht.
    Schriebe man die beiden Kurven exponentiell fort, könnte man dann in paar hundert Jahren mit einem einzigen Euro die ganze Türkei kaufen.

    Die Urlauberzahlen in der Türkei ziehen wieder deutlich an.

    Und seit dem Astana-Abkommen vor einem Jahr haben Russland und die Türkei in Syrien schon ordentlich aufgeräumt. Die Kurden und Amerikaner haben verloren.

    Ich bin bei 4,97 Lira zu 1 Euro eingestiegen und halte weiter durch. Wenn die Exponentialkurve bricht, sollte sich die Lira auf 4:1 zum Euro erholen - meine Meinung.

    Was meint der gelbe Schwarm?

    

    gesamter Thread:

  • Türkische Lira - wie lange geht es noch exponentiell weiter? - Ötzi, 06.08.2018, 23:36

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










460174 Postings in 54930 Threads, 943 registrierte Benutzer, 1734 User online (18 reg., 1716 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz