Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Vom Balkan

    verfasst von aprilzi, tiefster Balkan, 14.06.2018, 19:30

    Hi,

    mal wieder was von mir.
    Meine Heuscheune haben wir (ein aelterer Freund half, ich half ihm woanders) einigermassen repariert, zumindest das Groebste und so schreibe ich, was ich so verstanden und gehoert habe.

    Morgen ist Ramazan Bayram also ein grosser islamischer Festtag. Es werden Suessigkeiten herumgereicht und alle Verwandten, Nachbarn und Familienangehoerigen werden besucht und man ist bemueht sich freundlich zu geben. Angesichts dieses Festes der Muselmanen hat nun ein Imam den Sinn dieses Festes nach langer Fastenzeit erlaeutert.
    Wenn man also in dieser Fastenzeit sich spendabel gegen die Aermeren gezeigt hat, so wird Gott einem diese Spende in tausendfacher Form belohnen. Das Ziel dieses Festes ist es, dass man die angestauten Streitigkeiten, die sich waehrend des Jahres aufgebaut haben,abbaut, dass man um Verzeihung bittet und Verzeihung gibt, so dass die Gemeinschaft wieder friedlich miteinander auskommt.

    In der gottlosen gesetzlichen westlichen Wirklichkeit hat man diese Aufgabe den Gesetzen und Rechtsanwaelten uebertragen, die diese Aufgabe mehr schlecht als recht ausueben.

    Der Islam als auch das Christentum, die einfachen Regeln befolgen, haben also die Aufgabe die teuere und falsche Juristerei das Geschaeft zu nehmen. Der Glaube ist die wirksamste Kontrolle des einzelnen in einer Gemeinschaft. Wenn man Gott in sich haelt und ihm staendig Rechenschaft schulgig ist, so wird man die Gesetze nicht uebertreten und man bleibt ein redlicher Mann.

    Das versuche man heutzutage mit Kameras und Internetkontrolle zu erreichen, jedoch scheitert man an der Komplexitaet dieses Vorhabens, so bleibt die Religion das wirksamste Mittel, um die Gesellschaft nicht zu sprengen.

    Dank des Islams gab es im Mittelalter auf dem Balkan keine Religionskriege wie im 30-jaehrigen Glaubenskrieg in Deutschland. Der Islam toleriert den Andersglaeubigen und hasst ihn nicht. So die Erklaerung des Imams.

    Die neuen Propheten des Islams seien falsche Propheten und haben generell nicht das Recht Fatwas auszusprechen, da der Islam eine jahrhundertelange Geschichte und damit Gebrauchsanweisungen herausgebracht habe, die man befolgen solle. Alles neue ist somit nicht brauchbar, da in der Geschichte nicht bewiesen und als richtig sich bestaetigt hat.
    So in etwa hat der Imam den Islam erklaert.

    Nun zur Politik. Erdogan hat die Pipeline-linie Tanap eroeffnet, obwohl noch ein langes Stueck Pipeline zu bauen ist. Er freut sich, das die Tuerkei sowohl Gas aus Aserbeidschan als auch aus Russland erhalten wird und dieses Gas auch teilweise nach Europa exportieren wird.

    Bulgariens Ministerpraesident Borisov kuesst die Haende aller Despoten in der Nachbarschaft Bulgariens. So war er bei der Eroeffnung der Gaslinie Tanap als auch feierte er seinen Geburtstag in Israel, wo er von Nethanjau sein Geburtstagstorte bekam. Auch war er bei Putin, man weiss ja nicht, wer morgen die neuen Herren der Welt sein werden.
    Nur Makedonien macht ihm Sorgen, denn der pro-russische und pro-serbische Praesident Makedoniens wolle offenbar die Einigung ueber den Namensstreit mit Griechenland nicht wahrnehmen. Tsipras und Zaev haben sich auf Nordmakedonien geeinigt, obwohl auch in Griechenland eine Mehrheit fuer diesen Namen sehr fraglich ist.

    In Bulgarien sollen einige westliche Zulieferer fuer die Automobilindustrie neue Fabriken eroeffnen und allgemein wird Zuversicht versprueht. Die neuen Gesetze zur Einschraenkung des Lastwagenfernverkehrs seitens der EU und da besonders durch Frankreich wird beklagt und protestiert.

    Ansonsten wartet man auf Touristen, die Russen sollen weniger werden diese Jahr, da die Tuerkei guenstiger sei. Ueberhaupt wird die Tuerkei nach den Wahlen sehr interessant werden. Erdogans Traeume koennten auch platzen und dann wird es nicht lustig sein.

    Gruss

    

    gesamter Thread:

  • Vom Balkan - aprilzi, 14.06.2018, 19:30

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










460567 Postings in 54959 Threads, 943 registrierte Benutzer, 1859 User online (15 reg., 1844 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz