Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Ihr dürft eines nicht vergessen: (mT)

    verfasst von DT, 10.06.2018, 21:23

    Trump ist schon über 70 und wird max eine weitere Amtszeit bekommen.

    In Wirklichkeit regieren global die Hintertanen, die haben ja jetzt schon ihre Botschaft bekommen, und dann natürlich das Geld, das internationale Kapital. Und das kann dieses nur dann maximal vermehren, wenn wir eine globalisierte Weltwirtschaft ohne Grenzen und Zölle haben. Die Kochs, Rockefellers, Bezos, Gates, etc. dieser Welt halten sich bedeckt, nutzen vielleicht die ein oder andere Gunst der Stunde, aber sie profitieren maximal von der Globalisierung. Apple kann nur deswegen so große Gewinne einfahren, weil bei Foxconn in China die kleinen Mädchen für ein paar Dollar am Tag die Iphones zusammen schrauben. Motorola läßt seine Chips in Singapore fertigen, und wer schuftet dort 10-12 Stunden am Tag im Reinraum am Mikroskop? Genau, die kleinen Chinamädchen. Genau, penibel, zuverlässig, ausdauernd.

    Denkt Ihr im Ernst, die Motorola Oberen wollte in Zukunft kleine fette Mexikanerinnen (ach die sind unter Trump ja auch nicht mehr erlaubt), also große fette faule strunzdumme Amigören, bitchy bis zum Anschlag, die Chips in Phoenix herstellen lassen? No way. Die kriegen das von der Qualität zu DEM Preis wie jetzt gar nicht hin. Dann würde das IPhone 5000 USD kosten.

    Da nützt auch ein Mehrverdienst um 20-30% nix.

    Momentan ist die Globalisierung NOCH nicht tot zu kriegen. Erst wenn das Imperium, die US Atommacht und die Navy, wenn die zusammen brechen und wenn die Chinesen, die Russen, wenn die nicht als Ersatz dafür bereit stehen, wenn also die mohammedanischen Fxxxhorden, die nichts anderes als Bunga-Bunga im Hirn haben und nix mit Technologie, Disziplin, Fleiß und Sorgfalt am Hut haben, wenn die kurdischen Viehhirten und die afghanischen Vergewaltiger, wenn die das Sagen bei uns und im Rest der Welt übernehmen, ähnlich wie die Hunnen im römischen Reich im 4. Jahrhundert, dann ist die Globalisierung wieder tot.

    

    gesamter Thread:

  • G7 ??? da war doch was - kaddii, 10.06.2018, 15:22

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










460436 Postings in 54949 Threads, 943 registrierte Benutzer, 1593 User online (21 reg., 1572 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz