Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Achtung, .com E-Mailadressen scheinen nach Erfahrung von Dr. med. Johann Georg Schnitzer zensiert zu werden.

    verfasst von Albrecht, 17.05.2018, 22:00

    Info von Dr. med. Johann Georg Schnitzer:

    'Eine Zensur findet nicht statt'. Oder doch?

    Es ist merkwürdig. Von Ihrer Emailadresse hängt es ab, ob Sie als eingetragener und bestätigter Abonnent eines Newsletters diesen dann auch wirklich erhalten. Genauer: Es hängt offenbar davon ab, welche Endung Ihre Emailadresse hat. Das habe ich durch eine genauere Analyse der zurück kommenden, nicht zugestellten Nachrichten herausgefunden. Hier das Ergebnis:

    An Adressen mit den folgenden Endungen wurde zugestellt:

    @gmx.de
    @gmx.at
    @gmx.ch
    @gmx.net
    @a1.net
    @tele2.de
    @web.de
    @aon.at
    @akcon.
    @netcologne.de
    @seniorweb.ch
    @email.de
    @onlinehome.de
    @thronberens.org
    @bannwart.org

    An Adressen mit den folgenden Endungen wurde nicht zugestellt:
    @gmail.com
    @googlemail.com
    @hotmail.com
    @internet.com
    @outlook.com
    @btinternet.com

    Hieraus wird deutlich, dass Mailadressen mit landbezogenen Endungen wie '.de', '.ch', '.at' und solche mit der Endung '.org' Emails zugestellt erhalten. Hingegen wurden Emails an Adressen mit der Endung '.com' nicht zugestellt - nicht nur im Rahmen von Newsletters, sondern auch als Einzelnachricht.
    Über die Bedeutung dieser Vorgänge für die weltpolitischen Veränderungen nachzudenken und Schlüsse daraus zu ziehen als Grundlage für das eigene Handeln, ist gewiss empfehlenswert.
    Wer eine Mailadresse mit der Endung '.com' hat, sollte sich besser eine länderbezogene Mailadresse zulegen, sich damit für den Newsletter anmelden und die Anmeldung bestätigen (nicht vergessen; siehe unten mehr dazu).

    Friedrichshafen, den 18.05.2018
    Dr. Johann Georg Schnitzer

    http://www.dr-schnitzer.de (Website)
    http://www.dr-schnitzer-buecher.de/ (Bücher)
    http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html (Aktuelle Nachrichten)
    http://www.dr-schnitzer.de/schnitzerreport-index.htm (Erfahrungsberichte)
    P.S. Bitte leiten Sie diese Information auch an Ihre Kontakte weiter. Machen Sie dieses Wissen besonders der jungen Generation bekannt - sie hat es besonders nötig. Übernahme auf Internetseiten ist nicht erlaubt. Links zu meinen Internetseiten mit kurzem Hinweis auf deren Thema sind gestattet.
    Vorangegangene Nachrichten siehe <http://www.dr-schnitzer.de/emailnachrichten.html>.
    Abonnieren dieser Nachrichten als RSS-Feed: Bitte nehmen Sie dazu die RSS-Seite
    http://www.dr-schnitzer.de/rss-nachrichten.xml in Ihre dynamischen Lesezeichen oder Ihren RSS-Reader auf.

    Individuelle Beantwortung von Fragen ist mir in der Regel nicht mehr möglich. Die meisten habe ich schon gründlich auf meiner Website und in meinen Büchern beantwortet. Gesuchte Antworten finden Sie am schnellsten, wenn Sie sich direkt aus diesen Quellen informieren: <http://www.dr-schnitzer.de/intrasearch.html> (Gesundheit suchen); <http://www.dr-schnitzer-buecher.de> (Bücher und Anmeldung für diesen Newsletter).

    Ende der Mail von Dr. Schnitzer

    ---
    SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
    Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

    

    gesamter Thread:

  • Achtung, .com E-Mailadressen scheinen nach Erfahrung von Dr. med. Johann Georg Schnitzer zensiert zu werden. - Albrecht, 17.05.2018, 22:00

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










460718 Postings in 54967 Threads, 943 registrierte Benutzer, 1930 User online (22 reg., 1908 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz