Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Warum so kompliziert?

    verfasst von CalBaer, 15.05.2018, 18:12
    (editiert von CalBaer, 15.05.2018, 18:20)

    > Es handelt sich hierbei nicht um eine simple Übertragung von A nach B,
    > sondern von A über X und Y nach B:

    > 1. Bank A (USA) überträgt 100 USD an Börse X (USA)
    > 2. Börse X (USA) kauft mit diesen 100 USD rund 137,54 XRP
    > 3. Börse X (USA) sendet diese 137,54 XRP an Börse Y (Mexiko)
    > 4. Börse Y (Mexiko) verkauft diese 137,54 XRP für rund 1,958 MXN
    > 5. Börse Y (Mexiko) überträgt diese 1,958 MXN an Bank B
    > (Mexiko)

    > Kosten: 0,02 USD.
    >
    > Die Schritte 2-4 wurden übrigens innerhalb von Sekunden abgewickelt.

    Die Schritte 1 und 5 dauern im Realfall aber Tage (Uebertragung des fiat zwischen den Banken, es sei denn die Boersen haben Konten bei allen Banken in ihren Laendern, allein 6.000 in den USA). Wo sind da die Vorteile der sekundenschnellen Abwicklung, wenn es wieder am langsamen, teuren Bankensystem haengt?

    > -> Adieu SWIFT.

    Hallo SWIFT2. Die Russen, Chinesen oder Iraner werden es trotzdem meiden, denn FINCEN (USA) reguliert Ripple Inc, die wiederum das Validatoren-Netzwerk beeinflussen. Sanktionen sind also nach wie vor Tuer und Tor geoeffnet.

    > -> Adieu ETH.

    XRP bedient eher eine Marktnische (Inter-Banken-Transfers zwischen "Nicht-Schurken-Staaten"), zudem ist es ein mehr oder weniger zentralisiertes und erlaubnisabhaengiges System.

    Smart-Contracts lassen sich auf allen Cryptos generell aufsetzen, sobald die Voraussetzungen geschaffen sind. Zum Beispiel laufen sie seit einiger Zeit auf dem Bitcoin-Netzwerk (RSK). Ethereum hat allerdings den groessten Entwicklungsvorsprung und den groessten Netzwerkeffekt.

    Sicher hat XRP seine Berechtigung neben BTC und ETH, die Cryptos decken aber eher ganz unterschiedliche Anwendungen ab. Und das sind noch ganz neue Entwicklungen wie acyclic Graphs, es gibt viele Experimente wo viel versprochen wird, aber die Praxis muss erst noch beweisen, dass es funktioniert, technisch wie oekonomisch.

    ---
    Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.

    1CBaerFK7x55XdXjdU85SXePYqJi7Xu3Ux

    

    gesamter Thread:

  • Historischer Moment: erste Live Demo eines Cross-Border-Settlements mit xRapid - tar, 15.05.2018, 09:05

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










454406 Postings in 54430 Threads, 948 registrierte Benutzer, 770 User online (6 reg., 764 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz