Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    [Vortext entfernt] - Wie Herr Precht sich die Zukunft vorstellt

    verfasst von Otto Lidenbrock E-Mail, Nordseeküste, 12.05.2018, 07:40
    (editiert von Kleine Rechtschreibkorrektur, 12.05.2018, 10:50)

    - Vortext entfernt -

    Gestern Abend hatte ich in so eine Schönen-Abend-Talk-Show mit Promigästen reingezappt, die dort in der Regel ihr Leben promoten dürfen, also neues Buch, neue CD, Tournee etc.

    Just in diesem Moment war der hippe Philosoph Richard David Precht an der Reihe, sein aktuelles Buch werbetechnisch anzuschieben. Darin geht es um die Gesellschaft der Zukunft, vor allem um die Folgen der Digitalisierung, d.h. Wegfall von Arbeitsplätzen, autonomes Fahren, höheres Lebensalter durch medizintechnische Fortschritte etc.

    Bei seinen ganzen Überlegungen ging er immer davon aus, dass es in den nächsten Jahrzehnten praktisch keine gesellschaftlichen Verwerfungen geben wird und dass auch unser Finanzsystem stabil bleibt. Er machte sich mehr Sorgen um die Einführung eines Grundeinkommens, als um Überfremdung und Stabilität des Euro.

    Ich denke, die meisten können sich überhaupt nicht vorstellen, dass sich die Welt, wie wir sie heute kennen und kennengelernt haben, tatsächlich einmal radikal ändern könnte. Allein der wachsende Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund und hier speziell der Muslime, wird unsere westliche Gesellschaft in wenigen Jahrzehnten dramatisch verändern. Ob aus so einer Gesellschaft heraus dann noch ein Grundeinkommen bezogen werden kann, darf bezweifelt werden.

    Und crashen vorher Euro oder Dollar, sieht die Welt viel schneller anders aus, als Herr Precht sich das heute vorstellen kann.

    ---
    "Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

    Arthur Schopenhauer

    

    gesamter Thread:

  • Guckt mal, die LINKE ist jetzt auch RECHTS :-D - Canario, 11.05.2018, 13:49

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










469821 Postings in 55717 Threads, 951 registrierte Benutzer, 2040 User online (26 reg., 2014 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz