Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Die Sprachgestörten der "seriösen" (Schäubler) Medien

    verfasst von Gernot Homepage E-Mail, 09.05.2018, 15:59

    > http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/umstrittener-rechter-lehrer-in-berlin-entlassen-a-1206594.html
    >
    > "Die Senatsverwaltung für Bildung hatte damals der Innenverwaltung
    > gemeldet, bei N. könnte es sich um einen sogenannten Reichsbürger handeln
    > und Strafanzeige gestellt."

    >
    > Reichsbürger ist fast so schlimm wie Autobahn.
    > [[freude]]
    >
    > Grüße

    So sind sie. Man "zündet" Menschen an, wie eine Kerze oder einen China-Kracher, man steckt sie nicht in Brand.

    Man "überfährt rot" oder gar "die Ampel" ("kracks") statt bei rot zu fahren oder die Kreuzung bei rot zu überqueren, was möglicherweise gemeint ist.

    Ein Regiment mit "2000 Truppen" wird irgendwo hin geschickt, man fragt sich, wie viele das insgesamt wären und erfährt dann, dass das Regiment eine Truppe von 2000 Mann umfasst. Demzufolge gäbe es also einen Trupper, statt etwa eines Soldaten.

    Man "leugnet", wenn man abstreitet, weil man besseres Wissen nicht hat (ganz seriös, gar nicht tendenziös), z.B. das Klima, den Weihnachtsmann und demnächst wohl wieder die flache Erde.

    Immer wieder werden Leute wegen "Pädophilie" verurteilt - Gefühlsverbrechen?

    Ebenso gibt es ständig "Selbsternannte" - Naturschützer z.B., allerlei Experten und Hobbyisten, ja sogar Politiker (von kleinen Parteien), Sozialisten, Nationale und ganze Staaten (Gebiet, Gewalt, Volk/Bevölkerung), wo doch den Medien das Ernennungsmonopol inne ist (oder nur sein sollte?)

    Pappel- und Löwenzahnsamen werden ständig "Pollen" genannt und für Allergien und Heuschnupfen verantwortlich gemacht.

    Was eine "Nichtregierungsorganisation" (falls man ausnahmsweise deutsch spricht)ist, weiß man dort genau, nur nicht, dass mein Philatelistenverein auch eine ist.

    Geburtstagspartys werden als Konzerte getarnt, Konzerte als Geburtstagspartys, je nachdem, als schlösse sich beides aus. Ach ja, und in München sitzt einer von einer "Tarnliste" im Stadtparlament, obwohl er sich nie getarnt hat.

    Man spielt stets "tracks" von Playlists, niemals Lieder von Listen und man hat tatsächlich noch "user" statt Nutzern, soweit der Begriff überhaupt erforderlich ist, und checkt in Deutschland e-mails, in allen anderen Ländern sieht man nach seiner Elektronischen Post in jeweiliger Landessprache (poste electronique, correro elektonika, meine Schreibweisen möglicherweise fehlerhaft), und lüde man etwas herunter, löäde man nicht mehr down.

    Man benutzt "Flieger" statt Flugzeugen. Ich frage mich, wer sie dann fliegt.

    Man überlegt, "was zu Deutschland gehört" - na, Teile der Alpen, Ost- und Nordsee, der Harz, die Norddeutsche Tiefebene - Nordostpreußen? - aber doch keine Religion, schon gar nicht in einem säkularisierten Staat, und nicht einmal die deutsche Sprache, die gehört nämlich zum Volk. Amtssprache ist längst Engleutsch.

    Deutschstämmige scheinen auch verzichtbar - oder man wird das als hier in zweiter/dritter Generation lebender Schwarzafrikaner oder Vietnamese.

    Man "stellt Strafanzeige", wohin bloß, man erstattet nicht etwa eine Anzeige und stellt einen (Straf)antrag.

    und zu guter Letzt:
    Handelt es sich bei jemandem um einen "Reichsbürger" (wobei wir gem. BVerfG alle welche sind), liegt eine Straftat vor. Die des "Reichsbürgerseins"? Welcher Paragraph welchen Gesetzes deckt das ab?

    Beim Autofahren höre ich Schäublers seriöse Qualitäts- und Wahrheitsmedien, ("deren Kritisieren die Demokratie schädigt") weil es keine Piratensender (mehr) gibt. Ich glaube, man will mich damit bestrafen, aber ich brauche die Verkehrs- und Siegesmeldungen.

    

    gesamter Thread:

  • Der Gesinnungsterror lebt: Grundschullehrer ("Volkslehrer") in Berlin wegen freier Meinungsäußerung entlassen. (mT) - DT, 07.05.2018, 22:37

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










460733 Postings in 54967 Threads, 943 registrierte Benutzer, 1356 User online (19 reg., 1337 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz