Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Deagel.com

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 08.05.2018, 04:01
    (editiert von NST, 08.05.2018, 04:14)

    Hallo,

    hier mal die aktuelle Länder Liste aus 2017 von Deagel.com. Es geht mir nur um die dort aufgeführten Zahlen und den Ausblick auf 2025. Das wären von jetzt ab in 7 Jahren. Was auch noch sein könnte, dass ich es falsch verstehe und der Ausblick sich auf 25 Jahre in der Zukunft bezieht. Wie auch immer ..... Hier noch der Ausblick [[hae]]

    Klickt man die Länder an und geht zu den Zahlen, dann stösst man auf leichte Irritationen. Bei D wird eine Bevölkerung von noch 28 Millionen angegeben und anderes mehr. Diese Halbierung der Bevölkerung zieht sich durch die ganze westliche Welt. Ich vereinfache das jetzt sehr stark und sage einfach, alle westlichen Demokratien zeigen ähnliche Zahlen, auch die Schweiz.

    Russland und China auch der Rest von Asien halten in etwa ihren augenblicklichen Stand. Ebenso verhält es ich für Südamerika. Asien und Südamerika haben teilweise sogar Wachstum.

    Meine erste Interpretation wäre folgende: Begrenzte Kriege mit atomaren, chemischen oder biologischen Waffen scheinen nicht die Ursache dieses Rückgangs der Bevölkerung in den westlichen Demokratien zu sein, denn man findet es auch in Australien und Kanada. Trifft meine erste Vermutung zu, dass sich die Prognosen auf das Jahr 2025 beziehen, wäre das eigentlich fast genau mein Renteneintrittsalter. Kurz und knapp, die Baby Boomer wären so gut wie alle verrentet.

    Was würde passieren, wenn die Baby Boomer und alle anderen von staatlichen Leistungen Abhängigen keine Rentenleistungen und Sozialfürsorge mehr erhalten würden und zwar in allen heutigen Wohlfahrtsstaaten. Wäre das eine möglich Erklärung für den massiven Bevölkerungsrückgang in den Demokratien? Aus meiner Sicht die beste Erklärung, weil sie den prozentualen Teil des Bevölkerungsrückgangs der nicht in jedem Land gleich ist, sehr gut erklären würde.

    Ich weiss, die verlinkte Seite hat keinen guten Ruf. [[freude]] Es gibt sie aber und es steckt auch einige Arbeit dahinter. Wenn jemand noch andere Ideen hat diese Zahlen zu erklären - nur zu, es sind so oder so nur Spekulationen.

    Warum wohl gibt es diese Seite, wäre auch noch eine nicht ganz unwichtige Frage, es ist ja keine Firma die dahinter steht, wie es auf den ersten Blick erscheint.
    Gruss

    

    gesamter Thread:

  • Deagel.com - NST, 08.05.2018, 04:01

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










460697 Postings in 54965 Threads, 943 registrierte Benutzer, 1533 User online (16 reg., 1517 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz