Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Merkel hat gar keine Wahl

    verfasst von CalBaer, 13.04.2018, 19:13

    > Es sieht doch ziemlich danach aus, dass Trump um die amerikanische
    > Öffentlichkeit zu beeindruckend den gegen Russland oder auch Nordkorea
    > agierenden Revolverhelden darstellen muss, weil er innenpolitisch
    > insbesondere auf juristischem Wege Schwierigkeiten erwarteten muss.

    Er wird zuhnemend zum Getriebenen, weil er nicht bereit ist, mit dem Establishment Ball zu spielen und bekommt das zu spueren.

    > Aber das glaube ich nicht, denn Merkel hat
    > schon klargemacht, dass die BDR sich nicht an Militärschlägen beteiligt,

    Merkel macht lediglich klar, dass sie sich diesmal an Gesetze halten will. Sie hat gar keine Wahl. Ihr dafuer noch Respekt zollen zu wollen, waere an Unterwuerfigkeit kaum zu ueberbieten.

    > Überhaupt ist es unvorstellbar, dass irgendein rotberobter in Karlsruhe
    > ernsthaft gegen Merkels Politik vorgeht, ebensowenig wie ein niederer
    > Richter.

    Im Falle der Vorbereitung und Durchfuehrung eines Angriffskrieges waere es allerdings sehr gut vorstellbar.

    > Wieso ist das in den USA mit der angeblichen Machtfülle des Präsidenten
    > anders. Wieso konnte Trump sich nicht der juristischen Elite versicheren?

    Weil Merkel die Wuensche des globalistischen Establishments ausfuehrt (mit denen sie ja eher als mit Trump zusammenarbeiten wuerde).

    > Da schwebt das Schwert des impeachments über Trump, da wir sein Anwalt
    > durchsucht, da kippen Provinzrichter seine Anordnungen etc. mfg'

    Das Ende Trumps wird schon seit 2015 verkuendet. Im November sind auch wieder Wahlen (Mid-Term), also viel von dem ist nur Wahlkampfgerassel. Dass Richter Trumps Anordnungen kippen, ist nichts Aussergewoehliches. Das gehoert eigentlich zum normalen Betrieb einer Demokratie dazu. Dass Merkel gegen das Gesetz durchregieren kann, ohne dass ein Richter Mumm oder Moeglichkeiten hat, etwas dagegen zu tun, ist weit mehr beunruhigend.

    ---
    Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.

    1CBaerFK7x55XdXjdU85SXePYqJi7Xu3Ux

    

    gesamter Thread:

  • “Die gesamte Führungsebene im Auswärtigen Amt wurde ausgetauscht...“ - Griba, 12.04.2018, 22:10

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










452854 Postings in 54257 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1700 User online (16 reg., 1684 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz