Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Verschwörungstheorie

    verfasst von aliter, 13.03.2018, 22:52

    >
    > Wenn man etwas über Merkel wissen will, dann sollte man suchen bei...
    >
    > 1. Bei ihren Eltern und deren "ggf. Nicht öffentlichen Üerzeugungen"
    > 2. Ihrem Ehemann und seinen"Mitarbeitern" im Ex-DDR-Team.
    > 3. Bei den Kreisen, die sie seit Anbeginn fördern und "unterstützen"
    > gegen alle "Altgedienten" der Partei und deren Hausmacht und gegen alle
    > ehemaligen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die sich kritisch
    > ihr gegenüber äusserten.
    >
    > Dazu ist MACHT erforderlich. DIESE Art von Macht hat niemand in
    > Deutschland...

    Ich erinnere mich an zahlreiche B-Kanzler seit Adenauer. Teilweise sind diese aggressiv und kämpferisch von der Oposition teilweise auch aus den eigenen Reihen angegangen worden.
    Bei M., deren Fehler wirklich nicht übersehen werden können, waren nicht nur die eigenen PGs handzahm, was möglicherweise verständlich wäre, sondern sie wurde m.E. von allen Oppositionen - abgesehen von einigen Privatbloggern - absolut nicht angegriffen . Man denke an die einmalige Situation, wo deutsche Generäle die Bombardierung von Zivilisten in Afghanistan - einem nicht erklärten Kriegsgebiet - befohlen hatten. Keiner hat den Rücktritt der Kanzlerin gefordert (als Richtliniengeberin)!!
    Daraus folgt, dass Sie eine Macht hat, die weit über die konstitutionelle der Kanzlerschaft hinausgeht. Ob das jetzt noch so ist oder ob der Schutz sich verlagert (auf andere) sei dahingestellt.

    Die abstrusen og. Theorien gehören in die "Hohlerde" Kategorie, sie sind abstrus und sollen vernüftige Vermutungen und Schlussfolgerungen landläufig als VTs bezeichnet diskreditieren.

    Wenn ich den Auftrag hätte, eine sog. VT d.h. eine plausible Vermutung über tatsächliche Geschehen (z.B. bei 9/11) abzuschwächen, würde ich die Foren vollmüllen mit abstrusen Theorien, die dann auch auf die naturwissenschaftlich Richtigen abfärben.

    

    gesamter Thread:

  • Q = Die jetzigen US-Patrioten gegen den Deep State. Q hat am 10. März 2018 etwas sehr erstaunlich "D-relevantes" gepostet. - sprit, 12.03.2018, 12:29

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










469874 Postings in 55720 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1815 User online (21 reg., 1794 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz