Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Der verblödete Augstein bekommt auch gleich die richtigen Antworten

    verfasst von nereus, 13.03.2018, 08:18

    Hallo DT!

    Ich kann das dämliche Gelaber der NWO-Mastdarm-Journaille kaum noch ertragen.
    Wegen Geist-Verschmutzung müßten die längst verboten werden.

    Quatsch mit Soße
    Verbrauch und Emmissionen gleichsetzen, setzen 6, Herr Augstein. Erklären Sie mir bitte, warum nach den Cruze Days im Hafen nicht reihenweise Atemwegserkrankte in die Hospitäler eingeliefert werden. Warum nicht beim Hafengeburtstag, oder Sylvester?. Diese Diesel, die Sie jetzt hier verdammen, werden irgendwo auf dieser Welt noch Jahrzehnte fröhlich weiter emitieren, nur nicht mehr auf der Stresemannstraße, aber das rettet uns alle. Ironie aus. Und warum fahren denn nicht die Wasserstoffbusse des HVV auf der Stresemannstraße? Gibt es die eigentlich noch? Hinter einem Porsche - Euro 5 Diesel können Sie herradeln, da vergeht Ihnen nichts. Nur bei den uralten Touribussen - Doppeldecker im Sommer rund um die Alster, da würde ich Ihnen das nicht empfehlen. Solange man auf einem riesigen Kreuzfahrer an Sylvester eine "Kreuzfahrt" die Elbe rauf und runter buchen kann, just for fun, geht die Dieselkampagne glatt in die flasche Richtung. Und Sie und Ihre Journalisten-Kollegen merken es nicht einmal, das ist einfach nur erbärmlich.


    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/diesel-fahrverbote-das-gejammer-der-fahrer-nervt-kolumne-a-1197643.html

    oder

    Etwas überheblich, der Herr Augstein
    Ich habe mir gerade einen neuen Diesel zugelegt und in meinem Bekanntenkreis haben das seit Anfang des Jahres drei weitere Mitmenschen getan; weil wir von der Dieseltechnik überzeugt sind, auch unter Umweltgesichtspunkten. Was Herr Augstein vielleicht nicht weiß: Die aktuellen direkt einspritzenden Benziner verursachen mehr CO2, NOx und Feinstaub auf der gleichen Strecke als die aktuellen Diesel. Das werden unsere technophoben Journalisten vermutlich in zwei Jahren merken, wenn sie eine neue Sau durchs Dorf jagen müssen. Übrigens sollte man als Journalist auch einmal die Urteile lesen, über die man schreibt. Denn vor dem Bundesverwaltungsgericht ging es nicht nur um Diesel, sondern um Benziner gleichermaßen. Aber statt mit Mathe und Physik aufzuwachsen, hat Herr Augstein in seiner Schulzeit vermutlich Lieder wie "Widewidewitt, wir machen uns die Welt...." gelernt.


    und schließlich:

    Augsteins Texte sind ja oft mehr von Emotionen als von Sachkenntnis geprägt. So auch in diesem Fall. Keine Enteignung also, weil ja nur 600 Meter in Hamburg für Diesel gesperrt werden? QED ala Augstein? Fakt ist, dass - wenn die Fahrverbote für deutsche Innenstädte wie geplant umgesetzt werden - Millionen Autofahrer nicht mal mehr ihre Wohnung ansteuern dürfen. Keine Enteignung? Alles nur Diesel-Mimimi? Die Dieselfahrzeuge wurden schließlich nicht nur von den zuständigen Behörden zugelassen, sie wurden auch seitens der Politik dem umweltbewussten Autofahrer explizit ans Herz gelegt, da damals noch CO2 die aktuelle Sau war, die durchs Dorf getrieben wurde. Heute ist es auf einmal NOX und plötzlich sind alle diese Autofahrer rücksichtslose Umweltverschmutzer, die gefälligst die Folgen ihrer Handlungen zu tragen haben? Da muss man wohl Augstein heißen, um das logisch oder stimmig zu finden.

    mfG
    nereus

    

    gesamter Thread:

  • Augsteins Rechtsverständnis: Dieselfahrer haben sich ans Gesetz gehalten, drum sind sie selber schuld - Kosh, 12.03.2018, 17:08

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










455665 Postings in 54560 Threads, 944 registrierte Benutzer, 1926 User online (21 reg., 1905 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz