Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Merkel beklagt sich über ihr eigenes Versagen in der Bildungspolitik!

    verfasst von Vatapitta, 11.03.2018, 14:24

    Moin moin,

    wenn die Presse mit Schlagzeilen aufwartet, die auf mangelnde Lesefähigkeit von 14% der Deutschen hinweisen, dann steht letztlich - allerdings unausgesprochen - das Versagen der Bildungspolitik unter der Verantwortung von Merkel im Fokus.

    "Berlin.
    Wenige Tage vor Beginn der Leipziger Buchmesse hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel über die mangelnde Lesekompetenz der Deutschen beklagt. Dass 14 Prozent der Bevölkerung sogenannte funktionale Analphabeten seien und nicht über eine aktive Lesefähigkeit verfügten, sei „sehr traurig”.

    „Und als Bildungsnation, die wir ja eigentlich sein wollen, dürfen wir das nicht akzeptieren.” Der Grund für die Leseschwäche liegt für Merkel auf der Hand: „Das hat natürlich damit zu tun, dass manch einer nach der Schule überhaupt nicht mehr gelesen hat.” Quelle


    Eigene Verantwortlichkeit ist für die Kanzlerin der Beliebigkeit allerdings ein Fremdwort. Das ist nicht nur eine mangelnde Lesefähigkeit!


    VG Vatapitta

    ---
    Chronisch sind die Schmerzen dann, wenn der Doktor sie nicht heilen kann. http://www.liebscher-bracht.com/

    

    gesamter Thread:

  • Merkel beklagt sich über ihr eigenes Versagen in der Bildungspolitik! - Vatapitta, 11.03.2018, 14:24

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










469835 Postings in 55718 Threads, 951 registrierte Benutzer, 1658 User online (14 reg., 1644 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz